Sand im Bikini

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von lol, 14.08.09.

  1. 14.08.09
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo alle Strandreisenden

    wem ist es schon mal passiert, dass sich die kleinen Sandkörner des Strandes im Stoff des Bikinis festsetzen und auch nach einem Waschmaschinengang nicht mehr rausgehen.

    Wer weiss, wie man den Sand wieder aus dem Stoff bekommt ?????

    Vielen Dank für eure Erfahrungsberichte ....

    Bis dann

    eure

    lol ;)
     
    #1
  2. 14.08.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo lol,

    das hatte ich auch schon :rolleyes:
    Rausgegangen ist der Sand nicht mehr, auch nach mehrmaligem Waschen nicht, da hilft nur einen neuen kaufen ;)
     
    #2
  3. 14.08.09
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo lol,

    stimmt, der geht nicht mehr raus - am besten Du nimmst ihn in Zukunft NUR fur den Sandstrand :p
     
    #3
  4. 14.08.09
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo lol,


    hahahahah....... lol....... :p

    ohne Worte... nix für ungut

    Liebe Grüße Skotty:p
     
    #4
  5. 15.08.09
    Kennasus
    Offline

    Kennasus


    Hach Skotty, :p:p:p

    schööööön.......

    aber mal ernst, ich habe gar keinen Bikini :rolleyes:=D:rolleyes:

    Vielleicht hilft ein Fön :confused:???
     
    #5
  6. 15.08.09
    Scarlet
    Offline

    Scarlet

    Hallo
    Steckt eure Bikinis einfach mal in die tupper Salatschleuder!:p
    Ohne Witz!:rolleyes:
     
    #6
  7. 15.08.09
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallöchen

    na wenigstens geht euch der Humor nicht aus !!!!!!!!!!!!!

    Nichts fûr ungut, ich wollte es eben mal probieren, denn die Sache ist schon ärgerlich bei einer 5 köpfigen Familie. Bei uns war es dann auch noch schwarzer Sand und den sieht man sehr.

    Aber anscheinend scheint es keine Wunderformel zu geben

    Tschüss und ciao

    eure

    lol
     
    #7
  8. 15.08.09
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo lol,

    ich würde auch die Salatschleuder von Tupper probieren. Und ich meine das auch so.

    Vor Jahren waren wir auf einem Campingplatz, da kam jeden Abend ein Mann ins Waschhaus und hat darin Badesachen und Socken geschleudert. Damals hab ich gelacht, aber gleichzeitig seinen Ideenreichtum bewundert. Heute würde ich es aber auch mal probieren, denn ich gehe jede Wette ein, seine Sachen wurden schneller trocken und ich glaube auch, dass so wesentlich mehr Sand entfernt wird.
     
    #8
  9. 15.08.09
    Avensis
    Offline

    Avensis Drachenbändiger

    Hallo (grins)

    bin der Meinung das es auch im Wäschetrockner klappen sollte
     
    #9
  10. 15.08.09
    Thermolinchen
    Offline

    Thermolinchen Frau für alle Fälle

    Hallo, leider hab ich auch so ein Teil, auch nach mehrmaligem Waschen ist der Sand noch drin. Sieht nicht schön aus, und das Teil war genau einen Tag neu.
     
    #10
  11. 15.08.09
    Alexx
    Offline

    Alexx

    Hallöchen,

    also dieses Problem hatten wir auch einige Male.... die größten Spuren konnten wir entfernen, indem wir den (trockenen) Stoff vom Badeanzug auseinanderzogen und den Sand rausklopften (den Stoff nicht irgendwo auflegen sondern in der Luft halten)... ist mühselig aber effektiv... wenn man alles weghaben will sind Geduld und mind. 2 helfende Hände notwendig.

    Das mit dem Wäschetrockner funktioniert nicht (bei uns zumindest nicht) und das mit der Salatschleuder kann ich mir auch nicht so recht vorstellen, da der Sand ja richtig im Gewebe eingeklemmt ist.

    Vielleicht konnte ich ein bischen helfen, wenn auch der Tipp nicht gerade der einfachste ist. Viel Erfolg!!!!
     
    #11
  12. 16.08.09
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo,

    genau die von Alex empfohlene Methode habe ich immer erfolgreich bei den Badehosen unseres Sohnes angewendet. Die letzten Reste habe ich dann noch entfernt, indem ich den Stoff gespannt unter das fließende Wasser gehalten habe.
    Viel Erfolg.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #12
  13. 16.08.09
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo den Stoff gaanz weit dehnen und gleichzeitig über ein Staubsaugerrohr halten. Geht am besten zu zweit :rolleyes:
     
    #13
  14. 16.08.09
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo alle Strandreisenden

    ich sehe, dass ich nicht alleine mit dem Problem dastehe.

    Also die Idee mit der Salatschleuder habe ich ausprobiert und tatsâchlich geht etwas Sand raus. Doch die Sandteilchen die sich in den Stoff gesetzt haben, bleiben drin.

    Wahrscheinlich ist die Technik von Alex die Beste. Mit dem Staubsauger probier ichs auch mal.

    Auf jeden Fall danke ich Euch allen für eure Unterstûtzung.

    Einen sonnigen Gruss von

    lol ;)
     
    #14
  15. 17.08.09
    serenity
    Offline

    serenity

    Hallo,

    bin grad ganz sehnsüchtig nach Sandstrand geworden. Hätte auch gern Sand in den Schuhen aus Hawaii...träum...aloha-he

    Viele Grüße
    serenity
     
    #15
  16. 17.08.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen



    @Avensis
    Mhhh, muss ja zugeben ich dachte von dir wäre gekommen: "Warum überhaupt einen Bikini tragen?" :cool:

    ...aber ich finde das klasse das du auch einen trägst und Tipps dazu hast ;)

    LG
    Buddy
     
    #16
  17. 17.08.09
    Avensis
    Offline

    Avensis Drachenbändiger

    Hallo Buddy

    kannst du Gedanken lesen,ich hatte das schon im Hintergedanken



    weisst du nicht das ich
    Crossdresser bin.
    Ich schmeiss mich weg :biggrin_big:
     
    #17

Diese Seite empfehlen