Sandwich Toaster

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Mairi, 20.04.10.

  1. 20.04.10
    Mairi
    Offline

    Mairi Còcaireachd

    Hallo,

    vielleicht kann mir jemand helfen. Ich habe vor fast einem Jahr einen Sandwich Toaster bekommen (Cookworks Signature) nur leider kann ich ihn putzen wie ich will, alle Sandwiches schmecken irgendwie nach Sandwich Toaster, ein wenig plastisch. Ich bin mittlerweile auf Toaster Tueten umgestiegen .. das sind Tueten, in die man die Brote samt Fuellung steckt und die kommen dann in den Toaster. Das ist aber keine Loesung, denn ich liebe meinen Sandwich Toaster.

    Ich frage mich nun, wie ich diesen seltsamen Beigeschmack wegbekomme. Ich habe wie gesagt den ST geputzt, ihn richtig heiss laufen lassen, sogar mit Essig geputzt (auf Anraten der Schwiegermutter) und dennoch bekomme ich den seltsamen Geschmack nicht weg.

    Weiss jemand Rat?
     
    #1
  2. 20.04.10
    celly
    Offline

    celly

    Hallo,
    so als Laie würde ich sagen da ist die Beschichtung Deines Sandwich Toasters nicht in Ordnung.
    Der Sandwichtoaster sollt geschmacksneutral sein so wie bei einem Waffeleisen. Ist normalerweise auch die gleiche Beschichtung.
     
    #2
  3. 20.04.10
    Mairi
    Offline

    Mairi Còcaireachd

    Ja das dachte ich eigentlich auch, also wegen der Beschichtung. Der SWT den ich vorher hatte war auch okay (nur eben kleiner). Nur dieser macht mir nur Probleme.. wenn ich nur wuesste wie gut man den putzen kann ohne, dass Wasser in die Elektrik dringt.

    Zurueckgeben nach einem Jahr geht nicht, ausserdem war er ein Geschenk, d.h. der Kassenzettel ist bestimmt schon weg. :confused1:
     
    #3
  4. 21.04.10
    celly
    Offline

    celly

    Versuchen würde ich es trotzdem. Ist doch irgentwie ein Produktfehler..... Wenn Du Glück hast, haben sie den noch nicht so lange im Programm gehabt.
     
    #4
  5. 21.04.10
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Mairi,

    ich würde mich per Mail oder telefonisch direkt an den Hersteller wenden. Kannst ja sagen, dass Du das Gerät geschenkt bekommen hast. Vielleicht wissen die Rat und können Dir weiterhelfen.
     
    #5

Diese Seite empfehlen