Sandwichmaker-welcher ist empfehlenswert?

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von anilipp, 16.12.07.

  1. 16.12.07
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo allerseits,

    wir wollen uns einen neuen Sandwichmaker zulegen, da der alte 1. die Beschichtung verliert und 2. so was von schlecht zu reinigen ist wenn z. B. mal der Käse ausgelaufen ist, was eigentlich generell der Fall ist. :-(:-(:-(
    Habt ihr einen Tip für mich?
    Am liebsten wäre einer mit einer guten Beschichtung und evt. Platten, die man zum Reinigen aus dem Gerät nehmen könnte, sofern es sowas überhaupt gibt :confused:

    Freue mich schon auf eure Antworten =D
     
    #1
  2. 16.12.07
    sahari
    Offline

    sahari

    AW: Sandwichmaker-welcher ist empfehlenswert?

    Hallo Christine!

    Ich habe einen großen Sandwichtoaster von Tefal. Durch das Zuklappen werden dann die Toasts in Dreiecke geteilt. Ich finde diese Größe sehr praktisch, weil 8 Sandwich-Ecken auf einmal fertig werden.
    Zum Reinigen wische ich ihn, wenn er noch warm ist, mit einem feuchten Küchentuch aus. Da bleibt nichts kleben. Ich bin sehr zufrieden mit dem Teil.
    Wechselbare Platten finde ich auch nicht schlecht, aber da kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.

    Einen schönen 3. Advent!!
     
    #2
  3. 16.12.07
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    AW: Sandwichmaker-welcher ist empfehlenswert?

    Hallo,
    ..und ich habe einen Vierer, bei dem gerade die Toast beliebt sind, die nicht geteilt sind, sondern innen eine große Masse weichen warmen Käse mit Schinken haben.
    Die Dreiecke bleiben immer liegen, die mag keiner so richtig gerne, die werden zu hart.
     
    #3
  4. 16.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sandwichmaker-welcher ist empfehlenswert?

    Hallo Christine,

    wir haben kein Sandwicheisen, sondern verwenden unseren relativ schweren Kontaktgrill für Sandwiches. Er hat oben und unten geriffelte Platten und bietet den enormen Vorteil, dass jegliche Brotform zu Sandwiches verarbeitet werden kann und nicht nur quadratisches Toastbrot.

    Auf die Idee dazu bin ich durch mehrere Urlaube in Italien und auch Frankreich gekommen, dort gibt es diese Panini-Grills für Sandwiches. Deshalb haben wir uns den Kontaktgrill gekauft und verwenden ihn fast ausschließlich für Sandwiches.

    Viele Grüße
    Floh
     
    #4
  5. 16.12.07
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Sandwichmaker-welcher ist empfehlenswert?

    Hallo


    @ Ingrid: könntes du mir vielleicht die Marke bzw. die genaue Bezeichnung verraten, damit ich mich mal im Web schlau machen kann! Oder könntst du vielleicht einen Link zu deinem Gerät setzen?

    @ floh: läuft beim Kontaktgrill nicht der Käse an der Seite raus, da die Brote an den Kanten ja nicht zusammen gedrückt und somit verschlossen werden? Das ist eigentlich unser Problem. Ich hatte solche Sandwich-Käse-Scheiben, die genauso groß sind wie die Toastscheiben (gab es mal beim südlichen Bruder in einer Amerika-Aktion und sind noch vom Kindergeburtstag im Sommer übrig geblieben) die ich in Kombination mit Wurst, Champignon, Tomaten.... was halt so da ist zu Sandwiches verarbeite. Könnte mir vorstellen, daß alles rausgedrückt wird :confused:
     
    #5
  6. 16.12.07
    sum-brum
    Offline

    sum-brum

    AW: Sandwichmaker-welcher ist empfehlenswert?

    Hallo,

    nachdem unser Sandwichmaker den Geist aufgegeben hatte, haben wir uns auch einen Kontaktgrill zugelegt, und zwar den Reese universal. Damit kann ich 4 Sandwiches auf einmal zubereiten, sie werden auch nicht in der Mitte geteilt. Da bei dem Grill noch eine Kasserolle dabei war und ein Einleggitter eignet er sich auch wunderbar zum Hähnchengrillen. In der Kasserolle backe ich auch sehr häufig Kuchen.
     
    #6
  7. 16.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sandwichmaker-welcher ist empfehlenswert?

    Hallihallo,

    nimm' bloß keinen, der Ecken macht. So einen hatte ich zwischendurch auch mal und habe ihn direkt entsorgt. Wer einmal einen Sandwichmaker hatte, der die Toasts nicht unterteilt, der nimmt nie mehr einen anderen!
    Meiner ist, glaube ich, von Solac und schon seit Jahren in Betrieb.
    Die Toasts löse ich immer mit einem Holzspatel und wische das Teil nach gebrauch sofort mit einem Mikrofasertuch aus. Sieht aus wie neu!!!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #7
  8. 16.12.07
    christstern
    Offline

    christstern

    AW: Sandwichmaker-welcher ist empfehlenswert?

    Hallo,

    ich kann mich boqueria nur anschliessen, ich hab auch den von Solac und der ist sowas von genial.

    Mein Großer gibt oft noch ein rohes Spiegelei auf der unteren Toast oberen Toast drauf und dann Deckel zu. Geht wirklich klasse.
     
    #8
  9. 16.12.07
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Sandwichmaker-welcher ist empfehlenswert?

    Hallo,

    @ boqueria und Christstern: habt ihr nicht zufällig ´nen Link von dem Teil. Ich hab schon mal gegoogelt, aber nicht wirklich was brauchbares finden können

    Eigentlich dachte ich, die Ecken wären ganz praktisch, wenn man zu viert ist, kann jeder schon mal ein Teil verspeisen während die nächste Portion in der Mache ist :p

    Vielen Dank schon mal
     
    #9
  10. 16.12.07
    christstern
    Offline

    christstern

    #10
  11. 16.12.07
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Sandwichmaker-welcher ist empfehlenswert?

    hallo christstern,

    schau mal da, den habe ich auch noch gefunden. Da kann man 4 Stück machen. Meinst du der taugt auch was?
    Leider kann man die Geräte nicht in geöffnetem Zustand anschauen.
    Dein Modell habe ich auch gefunden. =D
    Ich werde mal meine bessere Hälfte nach seiner Meinung fragen, technische Angaben sind nicht mein Ding! ;)

    Ich danke dir auch noch für deine Hilfe
     
    #11
  12. 16.12.07
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    #12
  13. 16.12.07
    christstern
    Offline

    christstern

    AW: Sandwichmaker-welcher ist empfehlenswert?

    @anilipp,

    ich glaub schon das der vierfache auch gut ist. Da ich aber keine dreieckigen Sandwichs haben wollte habe ich mir den anderen gekauft.

    Ist vielleicht auch eine Frage der Größe des Gerätes. Der Zweier ist gut zu verstauen wenn er nicht gebraucht wird.
     
    #13
  14. 18.12.07
    leja
    Offline

    leja die nicht geprüfte

    AW: Sandwichmaker-welcher ist empfehlenswert?

    Hallo anilipp,

    ich habe einen Sandwichmaker von Pe*tra.
    Die Teile dauern schon so 5-6 Minuten. Und er macht aus 2 rechteckicken Sandwichtoast 4 Dreiecke. Innen lässt er sich schon gut auswischen, leider läuft der Käse aber oft auch nach hinten und da putzt man schon ein Weile. Wenn er kaputt geht, würde ich ihn auch nur mit einen größeren Kontakgrill ersetzen. Würde mir so einen Sandwichmaker nicht mehr kaufen.

    Liebe Grüße leja
     
    #14
  15. 05.02.08
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: Sandwichmaker-welcher ist empfehlenswert?

    Guten Morgen,

    mein Tefa*l-Sandwichmaker hat leider seinen Geist aufgegeben (die Beschichtung löst sich an einigen Stellen). Daher war ein neuer fällig. Ist garnicht so einfach, sich da zu entscheiden. Ich wollte auf alle Fälle einen mit herausnehmbaren Platten, weil ich hoffe, daß die leichter zu reinigen sind. Außerdem hab ich mir jetzt einen mit ganzen Toastscheiben ausgesucht, also keine kleinen Dreiecke mehr.
    Hab mich für den Phili*ps HD entschieden und warte sehnsüchtig auf die Lieferung.
     
    #15
  16. 05.02.08
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Sandwichmaker-welcher ist empfehlenswert?

    Hallo,

    ich habe so ein Teil 3 in einem. Man kann die einzelnen Eisen rausnehmen. Es ist ein Waffeleisen, ein Sandwichmaker und noch ein Kontaktgrill. Hersteller ist die Firma Unol*. Das tolle ist, es kann gespült werden.
     
    #16
  17. 12.08.08
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: Sandwichmaker-welcher ist empfehlenswert?

    Hallo Vivian,

    wollte Dich fragen ob Du mit Deinen Sandwichmaker zufrieden bist?
    Bin auch auf der Suche nach einem neuen hatte einen mit auswechselbaren Platten und war leider gar nicht zufrieden damit.:mad:
     
    #17
  18. 12.08.08
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: Sandwichmaker-welcher ist empfehlenswert?

    Hallo Nely,

    ja, ich bin sehr zufrieden mit meiner Wahl. Das Teil ist bei uns sehr oft im Einsatz. Und die Platten lassen sich hervorragend in der SpüMa reinigen.
    Einziges Manko, es gibt viereckige Toasts, keine kleinen Dreiecke (hatte ich vorher).
    Die muß man halt nach dem Backen auseinanderschneiden, denn so ein großer Toast ißt sich aus der Hand nicht ganz so gut.
    Aber ist eigentlich nur beim ersten mal ungewohnt gewesen.
     
    #18
  19. 13.08.08
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: Sandwichmaker-welcher ist empfehlenswert?

    Hallo Vivian,

    danke für Deine schnelle Antwort dann werde ich nochmal auf die Suche gehen.
    Wollte eh einen mit 4ecke finde in die 3ecke paßt nicht so viel rein;)
     
    #19
  20. 21.02.10
    Claudipüppi
    Offline

    Claudipüppi

    Hallo zusammen :happy8:,

    mein Sandwichtoaster ist kaputt und ich möchte mir einen neuen kaufen. Da der letzte Beitrag von 2008 ist würde mich interessieren, ob eine/r von Euch eine Kaufempfehlung für mich hat?
    Wir sind 4 Personen und ich hätte dieses Mal gerne einen bei dem die Toasts nicht geteilt werden (es entstehen also keine dreieckigen Sandwiches).
    Ich freue mich auf Eure Tipps :love10:!

    Liebe Grüße,

    Claudia
     
    #20

Diese Seite empfehlen