Sardellen-Dipp

Dieses Thema im Forum "Dipps" wurde erstellt von Clara12, 17.07.02.

  1. 17.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Ich sage nur: Hmmmmmm!

    Sardellen-Dipp

    1 kleine Zwiebel grob zerkleinern und auf's laufende Messer / Stufe 5 fallen lassen.

    1 Packung Frischkäse
    1 Schluck Milch (je nach gewünschter Konsistenz mehr oder weniger)
    1 großer TL Sardellenpaste
    1 Prise schw. Pfeffer

    zufügen und alles einige Sekunden auf Stufe 4 vermischen. Evtl. Spatel benutzen.

    Schmeckt zu Chips aber auch zu Gemüse. Und wem der Geschmack pur nicht zusagt, kann den Dipp auch unter eine Tomatensoße mischen und zu Nudeln essen.

    Gruß,
    Clara
     
    #1

Diese Seite empfehlen