Sauce für Gurkensalat - Wie?

Dieses Thema im Forum "Salate: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Silverfire, 02.04.09.

  1. 02.04.09
    Silverfire
    Offline

    Silverfire Inaktiv

    Hallo, ich suche verzweifelt nach einem Rezept :
    Salatsauce für einen Gurkensalat.

    Ich weiß das sie hier üblich aus Essig, Öl und Zwiebeln hergestellt wird, aber die genauen Mengen weiß ich nicht. Ich finde hier leider nur Rezepte in denen Schmand oder Joghurt verwendet wird. Kann mir jemand helfen?:confused::confused:

    LG, Silver
     
    #1
  2. 02.04.09
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Silver,
    keine Ahnung, ob ich dir weiterhelfen kann. Mache es immer so, Gurke hobeln, salzen und pfeffern, Schuß Essigessenz, Zucker, Schuß Milch und etwas Schnittlauch. Umrühren und abschmecken, bis es paßt. Mache das nicht nach Rezept, sondern nach Gefühl. Kann immer an der Gurke liegen, wieviel Würze. Wenn es noch zu sauer ist, kommt eben noch etwas Zucker rein oder umgedreht. Ist es zu würzig, kann man immer mit Milch ausgleichen. Wenn du die Milch nicht magst, laß sie einfach weg. Kann es dir nur so erklären. Teste es doch einfach vorsichtig aus und finde deinen persönlichen Geschmack.:goodman:
     
    #2
  3. 02.04.09
    Scarlet
    Offline

    Scarlet

    Hallo Silver
    Salatdressing für Gurken ist einfach.
    Wie andere Salate auch was halt unbedingt rein muss ist Sahne oder Joghurt und natürlich Dill.
    Ganz wichtig!
    Probiers mal aus ohne und mit dann wirst du staunen.:rolleyes:
     
    #3
  4. 02.04.09
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    hallole,

    was für mich wichtig ist im Gurkensalat ist Senf..wegen der Verträglichkeit
    gehört der dazu..sonst schwääzztt der solang ..

    gruss uschi
     
    #4
  5. 02.04.09
    Füchsin
    Offline

    Füchsin Inaktiv

    Hallo Silver,

    wie die Vorredner schon schreiben, mache auch ich das nach Gefühl.
    Versuche mal, Dir Mengenangaben für ein Sößchen ohne Schmand etc. zu geben:

    Gurke in feine Scheiben hobeln, salzen, ziehen lassen. Gurkenscheiben ausdrücken (in den Händen) und in eine Schüssel geben.
    Nun einen guten Schuss Sonnenblumenöl, gaaaanz wenig Essig zugeben.
    Salz (Vorsicht, da die Gurken schon gesalzen sind), Pfeffer, Dill und Zucker zugeben und alles gut vermengen. Gurkensalat sollte eine Weile ziehen vor dem Essen.

    Dann abschmecken und ggf. nachwürzen.

    Schmand oder Sahne zusätzlich am Salat ist für mich aber das I-Tüpfelchen.
    Zwiebeln mag ich nicht im Gurkensalat.

    Hope, that helps:)
    LG,
    die Füchsin
     
    #5
  6. 03.04.09
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo Silver!

    Mach mal den Gurkensalat nach diesem Rezept. Schmeckt echt gut!
     
    #6
  7. 03.04.09
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    Hallo,

    mein Gurkensalat:
    1 gestr. Teel. Salz
    1 Prise Pfeffer
    1 Prise Muskat
    1 Tl Senf
    1 Eßl Essig
    1 Eßl Öl
    1/2 Becher Joghurt
    Dill - (manachmal auch Petersilie und Schnittlauch)
    kleine Zwiebel

    Gruß Andrea:)
     
    #7
  8. 03.04.09
    Silverfire
    Offline

    Silverfire Inaktiv

    Vielen lieben Dank! Ihr habt mir echt geholfen, DANKE!!!
     
    #8
  9. 03.04.09
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    Hallo Silverfire,

    den hier kann ich auch sehr empfehlen!

    Schönen Tag noch,
    Melanie
     
    #9

Diese Seite empfehlen