Sauce Hollandaise à l'orange

Dieses Thema im Forum "warme Saucen" wurde erstellt von Mady, 02.05.11.

  1. 02.05.11
    Mady
    Offline

    Mady

    Vor zwei Wochen habe ich den ersten Spargel gekauft und dazu gab es bei uns Lachsfilet aus dem Ofen und eine Sauce Hollandaise mit Orangensaft. Die passt super zu Spargel und auch zum Fisch;)

    * 1 unbehandelte Orange (Schale + 30 g Saft)
    * 20 g Wasser
    * 4 Eigelb
    * 140 g Butter
    * Salz und Pfeffer



    Schale mit einem Zesteur schälen. Einige Streifen für die Deco beiseite legen und den Rest in kleine Stücke schneiden und cirka 10 Minuten in kochendem Wasser blanchieren.


    Den "Schmetterling" Rühraufsatz auf den messern platzieren und alle Zutaten bis auf die Butter 1 Minute 30 bei 70°C, Stufe 4 erwärmen. Butter in Würfeln zufügen und nochmals 1 minute bei 60°C, Stufen 4 schmelzen lassen. Kurz vor Schluss die Orangenschale zufügen und gleich servieren.




    Wichtig: Ich habe die Sauce in meinem Cookin gemacht, vielleicht müsst ihr die Geschwindigkeit und Temperatur an den TM anpassen.;)
     
    #1
  2. 21.07.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Mady,
    warum schlummert dein Rezept denn immer noch ohne Beachtung? Kann ich gar nicht verstehen....wir hatten sie heute Abend zu gebratenem Lachsfilet und bei den Zeiten habe ich mich an das Rezept für die leichte Senfhollandaise gehalten. Lecker und eine ganz feine Orangennote.
     
    #2
  3. 31.07.12
    Mady
    Offline

    Mady

    Ja das weiss ich auch nicht, ich fand es auch ganz toll zu Fisch und/oder Spargel. Danke für's hochschubsen=D
     
    #3
  4. 21.05.13
    bebbykunz
    Offline

    bebbykunz

    toll Hollandaise ohne Sahne - das probiere ich gleich aus
     
    #4
  5. 21.05.13
    Mady
    Offline

    Mady

    Ich hoffe es schmeckt euch ;)
     
    #5

Diese Seite empfehlen