Sauce Hollondaise zu flüssig/ schaumig ? Help

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Ela35, 13.12.05.

  1. 13.12.05
    Ela35
    Offline

    Ela35 Inaktiv

    Hallo,

    ich habe eben die Sauce hollondaise gem GK im TM31 gemacht, ich habe das rezept von der forellenhollondaise genommen.Da kommt ein Schmetterling und ich fand die Sauce eigentlich zu flüssig.

    kann mir jemand den ulltimativen Tipp geben ?

    Im GK kommt bei der "grundsauce Sauce hollondaise " sahne dazu und sie wird ohne Schmetterling bei höherer temperatur gemacht.

    Wer kann mir helfen ????
     
    #1
  2. 13.12.05
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Hollandaise

    Hallo Ela, :wink:

    eine Hollandaise erzielt nur Bindung wenn die Temperatur und die Zeit stimmen.-
    Das Ei muss ja binden. Sollte die Sosse nach der angegebenen Zeit noch flüssig sein, verlängere die Zeit und erhöhe ruhig mal die Temp. auf 80°.
    Vielleicht waren die Eier zu gross. Aber beim Jaques kannst Du doch die Temp. ablesen. Wenn die Temp. allerdings gerade mal nur 10 Sek. erreicht war, ist das zu kurz.
    Ich setze immer den Schmetterling ein und rühre auf Stufe 4. Es geht aber auch ohne Rühraufsatz. Ob Du Sahne reingibst oder nicht , ist eine Geschmacksfrage.
    Probiere noch ein bisschen.
    Sollte es gar nicht gelingen, wirkt ein TL Sossenbinder Wunder. Ist zwar nicht so ganz ok, aber wenn es schnell gehen soll, geht auch das mal.
     
    #2
  3. 15.12.05
    wormel
    Offline

    wormel

    Hi,
    ich hab jetzt schon mehrmals die Hollandaise aus dem roten Buch gemacht.Genau nach Anweisung und hatte nie Probleme.Sie wird immer wunderbar.
     
    #3

Diese Seite empfehlen