Saucen auf Vorrat

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Rittersport, 04.02.10.

  1. 04.02.10
    Rittersport
    Offline

    Rittersport

    Hallo!
    Ich bin auf der Suche nach Angaben, wie ich Saucen aufbewahren kann. Bei der Bolognese Sauce stand drin, dass die heiße Sosse nochmal eingekocht werden muß. In einem anderen Beitrag stand, dass das auch ohne extra einkochen geht.

    Ich habe mal Chilli con Carne heiß im Glas abgefüllt, das ist mir aber nach ca. 1-2 Wochen schlecht geworden.

    Bin jetzt am grübeln, woran es gelegen hat. Bin eher der Mensch, der erst einmal den einfachen Weg geht. Aufwendiger kann man es immer noch machen=D.

    Aber mir geht es im Moment auch z. B. um Käsesaucen. Reicht es, wenn ich die heiß einfülle? Kann da auch schon Sahne drin sein, oder lieber erst beim heißmachen reingeben? Hab mal irgendwo gelesen, dass man das erst nachher machen soll.

    Danke schon mal

    LG
    Claudia
     
    #1
  2. 04.02.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Claudia,
    wenn du auf Nummer sicher gehen willst ist das Einfrieren wohl am besten. Ich mache bei den Saucen immer die mehrfache Menge und friere die Sauce dann portionsweise in Gläsern ein. Bisher ist mir noch kein Glas geplatzt und ich habe immer schnell mal eine gute Sauce zur Hand. Praktisch sind auch diese Eiswürfelbehälter, da kann man auch mal nur drei oder vier Würfele rausnehmen und hat eine gute Saucengrundlage.
     
    #2
  3. 04.02.10
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo,

    also wenn man Marmelade kocht, dann macht man sie ja auch einfach heiß in Gläser. Die ziehen sich doch dann von der Hitze zu.

    Wenn man Einkochgläser nimmt(ich nehme machmal die kleinen Weck-Gläser), dann zieht sich der Gummi auch noch fest.

    Muß man die Gläser dann unbedingt einkochen? Weil gar sind die Sossen ja schon!
     
    #3
  4. 04.02.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    wenn ich Soßen übrig habe oder auf Vorrat mache,
    dann friere ich sie ein ;)
     
    #4
  5. 04.02.10
    Fee
    Offline

    Fee

    Hallo
    Saucen mit Fleisch würde ich auf jeden Fall nochmals einkochen vonwegen Botulismus und so (malzuSchubie rüberwinke)da reicht das auf den Kopf stellen nicht aus.
    Und Saucen mit Sahne sollten auf keinen Fall eingekocht werden.
    Wie das jetzt aber genau mit Käsesaucen ist kann ich dir leider auch nicht sagen ich würde wahrscheinlich auch die Sauce portionsweise einfrieren oder halt richtig einkochen.
    Mal schauen was die anderen noch zu sagen haben.
     
    #5
  6. 04.02.10
    Scarlet
    Offline

    Scarlet

    Hallo
    Der Tipp mit der Soße Einfrieren finde ich schon gut aber ich habe oft keinen Platz im Gefr. Schrank und muss meine Soßen halt doch immer frisch machen.
    Habt ihr Erfahrung mit der Einmachmethode?
    Über eure Erfahrungen würde ich mich sehr freuen!
     
    #6
  7. 05.02.10
    Rittersport
    Offline

    Rittersport

    Hallo!
    Da unser doch recht großer Gefrierschrank mit anderen Sachen schon voll ist und es einfacher und schneller geht, wenn man ein Glas öffnet, wollte ich das so machen.

    Warum darf da keine Sahne rein? Auch kein Schmand? Würde mich einfach nur interessieren, nicht das ich das mal wieder falsch mache, ist ja kein Problem, beim Aufwärmen Sahne noch zuzugeben.

    Grüße
    Claudia
     
    #7
  8. 05.02.10
    Fee
    Offline

    Fee

    Hallo Claudia
    Ich habe mal irgendwo gelesen das Sahne nicht mit eingekocht werden sollte kann es aber gerade nicht finden, ich suche aber weiter.
    Genauso ist es mit Mehlzusätzen geht auch nicht. Mehl säuert wenn es länger steht und es bindet sich auch nicht mit der Masse im Glas.
     
    #8
  9. 10.02.10
    Rittersport
    Offline

    Rittersport

    Hallo Fee!

    Oh, das mit dem Mehl wußte ich garnicht. Schon wieder was gelernt^^. Ist ja auch kein Problem, die Sauce später zu binden. Hauptsache, der Rest ist fertig;).

    Bis dann
    Claudia
     
    #9
  10. 10.02.10
    Forum_Julii
    Offline

    Forum_Julii

    Hallo KÜchenhilfe,

    bei Marmelade ist klar der Luftabschluß wichtig, aber der Zucker das Konservierungsmittel. Bei zuckerreduzierten Varianten sind schon wieder zusätzliche Konservierungsmittel im Gelierzucker.

    In Saucen fehlt ganz einfach das Konservierungsmittel, daher halten sie auch heiß in Gläsern abgefüllt nur kurze Zeit.
     
    #10

Diese Seite empfehlen