Sauerbraten bzw. Rinderbraten ?

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Fototina, 11.03.06.

  1. 11.03.06
    Fototina
    Offline

    Fototina

    Hallihallo...

    hat schon mal jemand einen Rinderbraten im Crocky gemacht ?

    Ich wollte das nämlich gleich mal aufsetzen .. ich denke so 1 St. high und dann 6 Std. Low müssten doch reichen oder was meinen die Fachleute ????

    Sind 2 so ca. 700g Stücke....
     
    #1
  2. 11.03.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Martina,

    Ich mache immer 2 Stunden high und 2-3 Stunden low....

    Hat bislang immer geklappt! :wink:
     
    #2
  3. 18.03.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Martina :)

    wir hatten heute Sauerbraten. Ich habe 1 1/2 auf High und ca. 3 Stunden auf Low geschaltet. Das Fleisch war wunderbar weich und saftig.

    LG
    Radieschen
     
    #3
  4. 14.10.06
    Evelyn
    Offline

    Evelyn

    AW: Sauerbraten bzw. Rinderbraten ?

    Hallöchen,
    ich will morgen auch einen Sauerbraten im Crocky machen.
    (den vom Aldi, hat den schon jemand probiert?)

    Wie habt Ihr das denn gemacht? Vorher kurz in der Pfanne anbraten, damit sich die Poren schließen? Und wieviel Flüssigkeit sollte in den Crocky? Muß er bedeckt sein?

    Würde mich über eine schnelle Antwort freuen, wie gesagt, in ein paar Stunden ist es ja schon soweit.

    LG,
    Evelyn
     
    #4
  5. 14.10.06
    Fototina
    Offline

    Fototina

    AW: Sauerbraten bzw. Rinderbraten ?

    huhu..
    den Sauerbraten von Aldi hatte ich noch nicht...anbraten tu ich ihn auch nicht sondern direkt in den Crocky und dann ca. 1/2 l Flüssigkeit dazu...klappt immer ganz gut und wenn es dann doch zu wenig ist, kann man ja nachgiessen...ich dreh den Braten dann auch immer mal um ...
     
    #5
  6. 14.10.06
    Evelyn
    Offline

    Evelyn

    AW: Sauerbraten bzw. Rinderbraten ?

    Liebe Martina,
    danke für die schnelle Antwort.
    Bin nämlich gerade am grübeln und mit Jasmin am fachsimpeln, ob das so gut ist, wenn ich den jetzt schon scharf anbrate, und er dann bis morgen früh (ca. 6 Uhr) bei Raumtemperatur steht.
    Bin gespannt auf den Braten und werde berichten.
    Ich hoffe, der zerfällt mir nicht

    LG,
    Evelyn
     
    #6
  7. 14.10.06
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Sauerbraten bzw. Rinderbraten ?

    Halo Evi,

    in eine amerikanisch Thread hab ich folgendes gefunde (ich hab noch Tränen in den Augen):

    "Kategorien: Sauerbraten Rezepte Bestandteile: 4 Zerstößt Hinterteil-Braten; Rindfleisch, Knochenlose 2 Zwiebeln; 8 Pfefferkörner Dünn Geschnitten 4 Nelken; Ganzes 1 Lorbeerblatt 1 Schale Weiß-Essig; Milder Apfelessig Schale des 1 Schale Wassers 1/2 1/4 Schale Salz 2 Teelöffel des Pflanzenöls 1/2 höhlt Wasser; 10 Gingersnaps 1/2 kochend, höhlen Sie saure Creme 1 Eßlöffel das ungebleichte Mehl Richtungen: Legen Sie die Rinderbraten in eine tiefe keramische oder Glasschüssel. Addieren Sie Zwiebeln, Pfefferkörner, Nelken und Lorbeerblatt. Gießen Sie weißen Essig und Apfelessig über dem Fleisch; Schauer, umfaßt, für 4 Tage. Drehen Sie Fleisch zweimal jeden Tag. Entfernen Sie das Fleisch von der Marinade, trocknen Sie es gut mit Papiertüchern, und belasten Sie die Marinade in eine Schüssel. Heben Sie Zwiebeln und die 1 Schale Marinade auf. In einem holländischen Ofen brünieren Sie das Fleisch auf allen Seiten im heißen Pflanzenöl. Besprühen Sie Fleisch mit Salz. Gießen Sie kochendes Wasser um das Fleisch besprühen in zerquetschten gingersnaps und im simmer, das die Stunden lang mit 1 1/2 umfaßt wird. Drehen Sie sich häufig. Addieren Sie 1 Schale reserviertes Marinade- und Kochfleisch 2 Stunden oder mehr, bis Tender. Entfernen Sie das Fleisch und halten Sie es warm. Belasten Sie die kochenden Säfte in eine große Kasserolle. In einer kleinen Schüssel mischen Sie saure Creme mit Mehl. Rühren Sie es in die kochenden Säfte und in den Koch und rühren, bis Soße verdickt ist und glatt macht. Schneiden Sie Fleisch in den 1/4-Zoll-Scheiben; fügen Sie heißer Soße hinzu. Ordnen Sie Fleisch auf einem geheizten Plattierer und gießen Sie Extrasoße über ihr."

    Liebe Grüße
    Jasmin - die fast vom Stuhl kippt vor lachen!
     
    #7
  8. 14.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sauerbraten bzw. Rinderbraten ?

    Astrein - fast so gut wie eine koreanische Bedienungsanleitung!!!!

    Liebe Grüße

    Sigi:brushteeth:
     
    #8
  9. 16.10.06
    Evelyn
    Offline

    Evelyn

    AW: Sauerbraten bzw. Rinderbraten ?

    Kuckuck,
    wollte Euch kurz berichten, wie mein Aldi-Sauerbraten geworden ist:
    LECKER !
    Hab ihn um ca. 23 Uhr doch scharf angebraten, dann Karotten, Sellerie und Zwiebeln dazu und kurz mit angebraten. Mit der Soße (in der der Braten eingelegt war) abgelöscht. Alles in den Crocky-Topf und kühl gestellt.
    Morgens um 6:30 Uhr gings dann los (Automatik-Programm). Um 12:30 hatten wir super leckeren Sauerbraten.

    LG,
    Evelyn
     
    #9
  10. 28.10.06
    redhexe31
    Offline

    redhexe31

    AW: Sauerbraten bzw. Rinderbraten ?

    Hallo Eveline,
    jetztkämpf ich mich hier so durch um mir genauere Infos für den Crooky zu holen. Jetzt les ich bei Dir Automatik - Funktion. Heist das, du musst ihn nicht von high auf low stellen sondern deiner macht das automatisch?
    Was hast du für einen?
    Bin total hibbelig ob ich mir einen anschaffen soll ????:eek:
    Grüßle redhexe
     
    #10
  11. 28.10.06
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    AW: Sauerbraten bzw. Rinderbraten ?

    Hallo redhexe, habe den von Apexa ( Beauty Case Deutschland) mit Automatik, läuft eine Stunde auf high und dann automatisch auf low. Ich benutze eine Zeitschaltuhr und es hat bisher immer super funktioniert.
    [​IMG]
    Kama's Online-Shop - Kleingeräte und Zubehör > Chafing Dishes / Suppentöpfe / Speisenwärmer
    FluckDirekt.de - Speisewärmer elektrisch 1410270
    Beauty Case Deutschland
    Offizielle Crock-Pot®-Seite für Deutschland & Österreich - Modellübersicht
    Amazon.com: slowcooker-ist aber die amerikanische Seite und nix für uns wegen den 110 Volt. aber schöne Modelle

    Ist einer für dich dabei? Viel Spaß beim Grübeln und schöne Grüße in die Nachbarschaft.
     
    #11
  12. 28.10.06
    redhexe31
    Offline

    redhexe31

    AW: Sauerbraten bzw. Rinderbraten ?

    Hi Mümmel=D
    also deine Einträge sind immer fantastisch.
    Wo findest du nur immer diese netten Smiley, die sind immer total passend.
    Ja dieser Croocky beschäftigt mich sehr. :book:
    Danke für die Info-Links
    Das heißt du schaltest eine normale Zeitschaltuhr dazwischen und programmierst es wann er beginnen bzw fertig sein soll.
    Aber es gibt auch welche die man direkt einstellen kann, oder?
    werd mir jetzt noch deine Links durchschauen und dann ....... :rolleyes:
    werf dir einen lieben Gruß rüber;) und ich werde sicher berichten wie es mit croockpot weitergeht.
    Grüßle redhexe
     
    #12
  13. 08.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sauerbraten bzw. Rinderbraten ?

    Hallo alle zusammen,

    heute hatten wir einen Sauerbraten aus dem Crocky. Ich habe auch den von Aldi gekauft (nur ein kleines Stück von 500 g), den habe ich heute morgen mit Pfeffer und Salz sowie Selleriesalz gewürzt, zusammen mit Zwiebeln und Möhren in den Crocky gelegt (ohne ihn vorher anzubraten), 500 ml Wasser dazu, dann auf Automatik gestellt. Nach 5 Stunden war der Braten superzart, das Gemüse habe ich im TM mit etwas von der Bratenflüssigkeit, Milch und Soßenbinder zu einer Soße verarbeitet. Dazu gab es Klöße und Rotkohl.

    Das war ein Vormittag nach meinem Geschmack: Crocky anschalten, zusammen mit einer Freundin schwimmen und anschließend Kaffee trinken gehen, wenn man nach Hause kommt ist der Braten fertig und man muß nur noch die Beilagen zubereiten ;) !

    Liebe Grüße

    Elke
     
    #13

Diese Seite empfehlen