Sauerkraut

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von 3fachMutti, 19.11.05.

  1. 19.11.05
    3fachMutti
    Offline

    3fachMutti

    huhu!

    Mal ne Frage: Sauerkraut garen im Thörmi... geht das? :roll:

    Ich möchte morgen eben Sauerkraut mit Leberwürstle und KaPü machen :p
     
    #1
  2. 19.11.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Hallo Kerstin!

    Klar geht das!
    Kartoffeln im Garkörbchen und das Sauerkraut im Varoma obendrauf. Ich kenne zwar keine Leberwürstel. Aber falls die nicht gebraten, sondern nur gedünstst werden, kannst Du die auch noch in den Varoma reinpacken. Paß nur auf, daß Du das Sauerkraut vorher lockerst, so daß der Dampf noch gut durchkommt.
    Bei mir gelingt es immer prima so.
     
    #2
  3. 19.11.05
    3fachMutti
    Offline

    3fachMutti

    huhu!

    Danke für die schnelle Antwort!

    Wenn du das Kraut im Varoma garst, hast du sicher wenig "Saft" im Kraut, oder?
    Also wenn ich es halt auf dem Herd koche, mach ich immer noch Apfelsaft rein....

    Die Leberwürste werden eigentlich nur heiss gemacht.
     
    #3
  4. 19.11.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Saft habe ich nicht so viel, also das Kraut schwimmt nicht drin. Aber es wird nicht zu trocken, falls Du das meinst. Und die Würstchen kannst Du ja dann dazu machen.
     
    #4
  5. 19.11.05
    3fachMutti
    Offline

    3fachMutti

    Dank dir!
    Werd ich ausprobieren!
     
    #5
  6. 19.11.05
    Nanu
    Offline

    Nanu

    Hallo Kerstin!
    Gib doch einfach Deinem Sauerkraut 1/2 Apfel (in kleinen Würfelchen geschnitten) dazu.... dann vermißt Ihr auch den Apfelsaft nicht :rolleyes:

    Liebe Grüße, und morgen Guten Appetit!
    Barbara
     
    #6
  7. 20.11.05
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    3fachMutti, =D

    hallo und guten Tag,

    ich gebe mein Sauerkraut(lagenweise gewürzt) in das Garkörbchen unten mit Gemüsebrühe drin und im Varoma die Kartoffeln sowie das Kassler oder die geräucherten Mettwürste.
    Aus dem Sud koche ich eine Sosse mit Apfel und Zwiebel(Auch im Varoma gegart) Schmand, Senf, Zucker, Pfeffer.

    Lecker!!
     
    #7
  8. 21.11.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo Kiwy!

    Das ist ja auch eine tolle Idee!!! Ich hab das Sauerkraut sonst immer erst im Topf angedünstet (mit Apfel und Zwiebel) und dann zusammen mit Gewürzen in den Varoma getan. Werde auf jeden Fall nächstes Mal deine Variante probieren!!!!

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #8
  9. 21.11.05
    3fachMutti
    Offline

    3fachMutti

    hi!

    muß ehrlich gestehen, dass ich das Sauerkraut doch wie gewöhnlich im Topf mit viiieeel Saft gegart habe :oops: *rotwerd*
    Aber den Kapü hab ich schön brav im Thörmi gemacht! :lol:
     
    #9

Diese Seite empfehlen