Frage - Sauerkraut

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Sandy3320, 28.03.08.

  1. 28.03.08
    Sandy3320
    Offline

    Sandy3320 Beate

    Hallöchen,

    weiß vielleicht jemand wie man Sauerkraut einlegt?

    LG Beate
     
    #1
  2. 31.03.08
    mica
    Offline

    mica

    AW: Sauerkraut

    Hallo Sandy,

    ich hatte mir das vor einiger Zeit überlegt aber von allen, die ich danach fragte, kam nur ein: Kauf es.
    Sogar meine Oma und meine Schwiegermutter, die Sauerkraut früher selber gemacht haben, sagten dies zu mir. Seither hat sich das Thema für mich erledigt.

    Soweit ich weiß, muss man das Kraut in einen Tontopf tun, ob Flüssigkeit hinzukommt weiß ich im Moment nicht, luftdicht abdecken und dann nimmt wohl der Gärprozess seinen Lauf.
    Ist aber wohl nicht so einfach, da das Kraut leicht schimmeln kann.

    Zumindest wurde es mir so gesagt.

    Mehr weiß ich leider nicht.

    Grüßle
    Micha
     
    #2
  3. 31.03.08
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    #3
  4. 31.03.08
    tinchenimtal
    Offline

    tinchenimtal WK-Rezeptetopf

    AW: Sauerkraut

    Hallo, Beate.

    Hier sind auch noch Rezepte und Links zum Thema Sauerkraut.

    Guten Appetit.
     
    #4
  5. 31.03.08
    LaToya
    Offline

    LaToya

    AW: Sauerkraut

    Hallo Beate,

    probier es aus, das Kraut selber zu machen. Du wirst sehen, es ist absolut kein Vergleich zum Gekauften!!

    Und es geht wirklich ganz easy. Ich hab´s so gemacht: Krautköpfe dünn hobeln, portionsweise in eine große Schüssel geben, mit Salz und Kümmel überstreuen und per Hand gut durchkneten.

    Dann in den Gärtopf geben und immer wieder ganz fest nach unten drücken (wir haben den großen Fleischklopfer dazu genommen). Du mußt drücken, bis Wasser austritt. Am Schluß muß Wasser über dem Kraut stehen.

    Du kannst auch noch andere Gewürze (Lorbeerblätter, Wacholderbeeren) dazu geben oder etwas Buttermilch als Starthilfe dazu geben.

    Dann läßt man den Gärtopf 1 Woche im warmen Zimmer stehen. Danach kommt er in den Keller. Du kannst auch ein paar Twist-off-Gläser befüllen. In diesen Gläsern hält sich das Kraut ca. 1 Jahr.

    Wir haben am Neujahrstag gehobelt, bis die Späne flogen :rolleyes: und haben jetzt nur noch zwei gefüllte Gläser. Alles andere ist schon weg.
     
    #5
  6. 31.03.08
    Sandy3320
    Offline

    Sandy3320 Beate

    AW: Sauerkraut

    Hallo zusammen ;),

    ganz lieben Dank für die Antworten :p. Meine Kundin legt immer das Sauerkraut ein wovon ich schon mehrfach habe probieren dürfen :rolleyes::rolleyes:.
    Es ist einfach köstlich.
    Ich frage mal nach für´s Rezept, wenn ich es dann habe kann ich ja nochmals einen Eintrag machen.:wave::wave::wave:

    LG Beate
     
    #6

Diese Seite empfehlen