Sauerteig Apfel Dinkelbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von stickmama, 18.03.08.

  1. 18.03.08
    stickmama
    Offline

    stickmama

    Hallo,
    möchte euch nicht vorenthalten was ich heute nachgebacken hab, und mir recht gut gelungen ist( finde ich zumindest).


    250 g Weizensauerteig
    180 g Äpfel kurz auf Stufe 5 (kein Mus)
    150 g Weizenmehl
    250 g Dinkelvollkornmehl
    2 TL Salz
    ca 150 ml Wasser hängt mit dem Wassergehalt der Apfel zusammen
    6 min Teigstufe

    ca 30 min im Topf ruhen lassen,anschließend mit der Hand "sanft kneten",
    und für ca 3 Stunden ins Gärkörbchen .
    Ofen auf 250 Grad vorheizen,Teig rein schieben,15 min auf 250 Grad backen,dann auf 180 runterdrehen und fertig backen.

    Uns hat es gut geschmeckt,vielleicht wollt ihr es auch ausprobieren.
     
    #1
  2. 22.03.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Sauerteig Apfel Dinkelbrot

    Hallo stickmama,

    Dein Rezept hört sich gut an. Hast Du schon Erfahrungen mit der Haltbarkeit oder dem Einfrieren?
     
    #2
  3. 22.03.08
    stickmama
    Offline

    stickmama

    AW: Sauerteig Apfel Dinkelbrot

    Hallo natur pur,

    also länger als einen Tag hat es sich bei uns noch nicht gehalten,da es immer gleich weg war, aber ich denke dass es sich schon paar Tage hält ,da es so schön saftig ist.
    Ich hab grade wieder eins im Ofen,diesmal mit einer Hand Sonnenblumenkerne, und einem Teelöfel Zucker.
    das mit der Flüssigkeit ist sehr variabel,kommt wirklich ganz stark auf die Äpfel an.

    schöne Ostern
    wünscht Euch allen

    stickmama:p
     
    #3
  4. 22.03.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Sauerteig Apfel Dinkelbrot

    Danke! Mal sehen, wann ich es probiere!
     
    #4
  5. 04.04.08
    stickmama
    Offline

    stickmama

    AW: Sauerteig Apfel Dinkelbrot

    Hallo natur- pur,

    unser Apfel -Dinkel Brot hat 5 Tage überlebt, ohne Schimmelbildung(hatte ich befürchtet ,durch die Äpfel)
    und war supersaftig bis zum letzten Stück.Inzwischen backe ich immer mit Saaten und in der Kastenform.
    Grüsse

    stickmama=D
     
    #5
  6. 30.05.08
    Elflein
    Offline

    Elflein

    AW: Sauerteig Apfel Dinkelbrot

    Hallo Stickmama, =D

    schon mehrfach habe ich das Brot nach deinem Rezept gebacken, es ist wirklich schön saftig und mit Sonnenblumenkernen oder auch Nüssen ist es sehr sehr lecker!
     
    #6
  7. 24.09.09
    Annette F.
    Offline

    Annette F.

    Hallihallo!
    Ich möchte das Brot gerne backen. Wie lange muß es denn bei 180° noch gebacken werden?
     
    #7

Diese Seite empfehlen