Sauerteig Brot - Anfängerfragen

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von eroth, 12.02.06.

  1. 12.02.06
    eroth
    Offline

    eroth

    Hallo,

    ich habe bisher das Brot aus den Fertigmischungen gebacken.
    Dank Euren Tips mit Wasser besprüfen bis Backstein sieht das Brot sehr gut aus.

    Nun möchte ich ohne die Fertigmischungen ein gutes Brot backen und habe mir mal
    verschiedene Mehle gekauft, dazu von Seitenb..er einen Sauerteig, und bei DM einen Trockensauerteig und Brotgewürz.

    Habt Ihr vielleicht ein Rezept "Roggenmischebrot für Dummies" und ich die o.g. Zutaten einsetzen kann? Möglichst einfach und mit Gelinggarantie.

    Was ist besser, Trockensauerteig oder den von Seitenbach...
    merkt man das später am Geschmack?

    An selbstgmachten Sauerteig traue ich mich nicht ran, der ist bestimmt sehr komplizert und Zeitaufwendig.
     
    #1
  2. 12.02.06
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    Hallo Eroth,

    an den richtigen Sauerteig kannst du dich ruhig rantrauen. Das erste Mal ist es mit 3 x 24 Std. etwas zeitaufwendig, aber es lohnt sich. Ich habe mich auch erst nicht rangetraut, aber es ist ganz einfach und es funktioniert wirklich. Wenn man den Teig dann schön fortführt, dann braucht man nicht mal mehr Hefe und kann ein Brot ganz ohne Chemie backen.

    Ich drück dir die Daumen! Es klappt bestimmt - auch bei dir!

    Schau mal hier: Sauerteig, mein neuer Liebling...

    Da ist das ganze sehr einfach erklärt, sogar ich hab es geschafft - und das will was heißen.

    Liebe Grüße
    Jasmin
     
    #2
  3. 12.02.06
    Apfelstrudel
    Offline

    Apfelstrudel

    Hallo Eroth,

    ich backe sehr gerne diese Brot hier. Das gelingt immer und schmeckt meiner Familie recht gut. Ich mache es mit dem Sauerteig in Pulverform, den kauf ich in der Mühle, wo ich auch mein Mehl hole. Früher habe ich auch den frischen Sauerteig von Seitenb...er genommen. Unterschied kann ich eigentlich keinen feststellen, von der Triebkraft sind sie ziemlich gleich.

    Viel Spaß beim Backen

    Apfelstrudel
     
    #3

Diese Seite empfehlen