Sauerteig-Gurken

Dieses Thema im Forum "Rezepte Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von Mickeymaus, 17.04.11.

  1. 17.04.11
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Zutaten:
    Einlegegurken,
    alte Brotrinden,
    Dill,
    Gurkengewürz,
    lauwarmes Salzwasser
    Essig

    Zubereitung:
    Gurken der Länge nach einschneiden, unten und oben die Spitze abschneiden.
    In Einmachgläser schichten, Brotrinde, Dill und Gurkengewürz draufgeben.
    Mit lauwarmen Salzwasser aufgießen, einen Schuß Essig dazugeben.
    2-3 Tage in die Sonne stellen. Müssen innerhalb ein paar Tagen verzehrt werden.
     
    #1
  2. 17.04.11
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Helen,

    Dein Rezept kann ich mir überhaupt nicht vorstellen...!
    Wie schmeckt das denn?
     
    #2
  3. 25.04.11
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallo saure brause!
    Dieses Rezept stammt von den alten Ungarn. Mein LG hat Verwandte in Budapest, die wir fast jedes Jahr besuchen und bei denen gibt es diese Gurken zum Vesper, wie bei uns Essiggurken. Schmecken wie eine Mischung aus Dill-und Essiggurken.
    Einfach mal probieren. Ich muß zugeben, daß mir Essiggurken lieber sind, aber mein LG liebt diese Dinger, drum hab ich mir das Rezept geben lassen!
     
    #3

Diese Seite empfehlen