Sauerteig Schimmel??

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von kawo, 30.03.10.

  1. 30.03.10
    kawo
    Offline

    kawo

    Hallo,
    habe meinen Sauerteig seit 2 Wochen in einem Schraubglas im Kühlschrank. Heute hab ich entdeckt das er oben 2 weiße Punkte hat. Ist das Schimmel???
     
    #1
  2. 30.03.10
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Hallo!

    Das würd mich auch interessieren!

    Meiner wurde schon nach ca 7-8 Tagen schlecht, dacht der hält sich ein wenig!
     
    #2
  3. 30.03.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo kawo,

    hm, weisse Punkte kommen mir schon verdächtig vor :-(

    Wenn die Punkte weiterwachsen und "haarig" sind, ist es Schimmel :-(
     
    #3
  4. 30.03.10
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo kawo
    hab eben bei meinen Sauerteig nachgeschaut der hat keine weissen Punkte und meiner steht öfters 14 Tage im Kühlschrank und es fehlt nichts, ich an deiner Stelle würde in entfernen und neuen ansetzen .
     
    #4
  5. 30.03.10
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Hallo,
    ich glaub ich hab irgendwo gelesen, je älter der Sauerteig ist, also je öfter er schon weitergezüchtet wurde, desto länger hält er ohne neu gefüttert zu werden.
    Denk auch, daß weiße Flecken Schimmel sind und würd auch eher neu ansetzen als den in ein Brot zu bringen :-O
    LG Amrei
     
    #5
  6. 31.03.10
    emeuer
    Offline

    emeuer

    Hallo,

    ich habe eine Hobbythek Anleitung für Sauerteig. Dort steht dass man den Sauerteigrest zum Weiterzüchten 6-8 Tage lagern kann. Wenn man in der Zeit nicht wieder Backen möchte, macht man daraus "Krümmelsauer". D. h. in den Ansatz so lange Mehl einrühren bis es krümmelig ist. Dann hält sich der Ansatz bis zu 4 Wochen im Kühlschrank.

    Wenn man dann wieder backen möchte nimmt man (lt. meinem Rezept) 75g Krümmesauer, 350g Mehl, 375g Wasser (40°) verrühren und wie bei der normalen Sauerteigvermehrung ansetzten.

    Vielleicht hilft das dem ein oder anderen. Man will ja vielleicht auch mal was ohne Sauerteig backen :)

    Liebe Grüße aus dem Westerwald

    Esther
     
    #6
  7. 31.03.10
    iobrecht
    Offline

    iobrecht Inaktiv

    Hallo,

    weiße Punkte sind schon etwas verdächtig.

    Wenn es ein gräulicher Belag auf der Oberfläche des Sauerteigs wäre dann wäre es kein Schimmel sondern Hefen, die sich auf der Oberfläche gebildet haben und die man einfach unterrühren kann.

    Ein guter Tipp für die Haltbarkeit: Einfach eine 1 - 2 cm hohe Schicht kaltes Leitungswasser über den Sauerteig im Aufbewahrungsgefäß (Schraubglas) geben so kommt keine Luft an den Sauerteig und er kann so nicht mehr schimmeln.
     
    #7
  8. 31.03.10
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Hallo!

    @ Jobrecht:
    Der Tip mit dem Wasser find ich gut! Das probier ich aus!
    Nimmt der Sauerteig das Wasser nicht auf?
     
    #8
  9. 31.03.10
    iobrecht
    Offline

    iobrecht Inaktiv

    Nein, das Wasser bleibt über dem Sauerteig stehen und bildet eine Schutzschicht.
     
    #9
  10. 31.03.10
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Dann mach ich das in Zukunft so !
    Guter Tip!
     
    #10
  11. 01.04.10
    iobrecht
    Offline

    iobrecht Inaktiv

    Sunny,

    wenn du das ASG dann wieder aktivieren willst, schüttest du das Wasser einfach wieder ganz vorsichtig ab und gut ists. =D
     
    #11
: sauerteig

Diese Seite empfehlen