Sauerteig umrechnen (trocken zu frisch)???

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von meusle, 17.12.06.

  1. 17.12.06
    meusle
    Offline

    meusle

    Hallo Backhexen,

    ich habe mich nun endlich getraut einen Sauerteig herzustellen:
    1. Tag: 50g Mehl, 50g Wasser (ca. 40°) --> 1 Tag ruhen lassen
    2. Tag: 50g Mehl, 50g Wasser (ca. 40°) --> 1 Tag ruhen lassen
    3. Tag: 50g Mehl, 50g Wasser (ca. 40°) --> 1 Tag ruhen lassen
    4. Tag: 50 g abnehmen und in den Kühlschrank stellen, Rest zum Backen
    verwenden.
    (Ich habe Dinkelmehl verwendet, lt. Angabe soll man Roggenmehl Typ 1150 oder 1370 verwenden)

    Rezept für Brot:
    ============
    400g Dinkelmehl
    100g Roggenmehl
    350g Wasser
    10g Salz
    2-3 Tl Brotgewürz
    250g Sauerteig

    Habe dieses Rezept aus einem Forum. Bei mir war der Teig zu flüssig und ich habe noch Mehl nach Gefühl zugegeben.
    2 Min Knetstufe und 30-45 Min gehen lassen.
    Nochmal durchkneten und in der Form 60-90 Min gehen lassen.
    Bei 200° ca. 50-60 Min. backen.

    Das Brot hat super geschmeckt.

    Jetzt suche ich nach weiteren Rezepten mit Frischsauerteig, finde aber meistens nur Rezepte mit Trockensauerteig.
    Wie stelle ich diesen her?
    Oder besser noch wie rechne ich um zum Frischsauerteig?
    (1 Tl = ?????)

    Wer kann mir hier helfen?
     
    #1
  2. 18.12.06
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    AW: Sauerteig umrechnen (trocken zu frisch)???

    Hallo meusle,

    ich meine mal gelesen zu haben, dass die Umrechnung so lautet:
    100 g Sauerteigpulver + 100 ml Wasser entsprechen 200 g frischer Sauerteig

    ich denke ich würde das also jetzt so verstehen, dass man im Rezept entsprechend dann weniger Wasser verwenden muss, wenn man anstelle das Sauerteigpulver frischen Sauerteig verwendet??

    Grüßle Sven

    Ergänzung: ich glaube es gibt allerdings einen Unterschied zwischen "Krümelsauer" und dem Sauerteigpulver?? :sunny:
     
    #2
  3. 18.12.06
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Sauerteig umrechnen (trocken zu frisch)???

    Hallo Meusle,

    gib mal in der Suchfunktion Sauerteig ein, dort findest du gaaaaaanz viele Infos.
     
    #3

Diese Seite empfehlen