Tipps & Tricks - Sauerteig von Alnatura (dm)

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Purgilein, 24.05.10.

  1. 24.05.10
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    Hallo zusammen,

    möchte euch diesen Tipp nicht vorenthalten.
    Hab jetzt schon 2 mal ein Brot mit dem Sauerteig von Alnatura gebacken (gibts bei uns bei dm). Kostet nur 55 Cent und es ist ein Rezept drauf.
    Hab das Rezept etwas abgewandelt, beim Mehl Hälfte 550er Weizenmehl und Hälfte Roggenmehl, statt Alnatura Backhefe eine halbe Hefe, statt Honig ein Teelöffel Zucker und die Sonnenblumenkerne weggelassen. 4 Minuten Knetstufe, eine Stunde im Topf gehen lassen, dann nochmal 1 Minute Knetstufe, Laib formen und auf dem Blech nochmal eine Stunde gehen lassen.
    Dann bei 250° 15 Minuten gebacken und dann auf 200° 30 Minuten. Das Brot ist echt sowas von lecker, sogar mein Sohn, dem selbergemachte Brote nicht schmecken, meinte das ist wie gekauft. Die Konsistenz ist total super und es schmeckt auch noch nach 3 Tagen total gut.
    Ist nur eine Empfehlung. Ich werde nur noch dieses Brot backen, denn es ist wirklich wie vom Bäcker.
     
    #1
  2. 24.05.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Purgilein,
    möchtest du das Rezept nicht in der abgewandelten Form direkt im Brotbackforum einstellen? Das Brot kann man doch sicher mit jeder Sorte Trockensauer nachbacken.
     
    #2
  3. 24.05.10
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    Hallo Susasan,

    war mir nicht sicher da es ja nicht mein Rezept ist, aber ist vlt. doch nicht schlecht. Werd ich machen :)
     
    #3

Diese Seite empfehlen