Sauerteig

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von bastelzicke, 29.01.13.

  1. 29.01.13
    bastelzicke
    Offline

    bastelzicke

    hallo und guten morgen,

    das mit dem sauerteig finde ich etwas komplziert und bin auch etwas ratlos.

    habe das brotbackbuch aus dem shop und habe mir sauerteig angesetzt. brot ist gutgeworden. hatte auf 750 g mehl 150 g sauerteig genommen und 1/2 hefewürfel. 2 portionen von dem sauerteig habe ich eingefroren. 1 teil wurde wieder neu gefüttert und kann schon wieder verbraucht werden. kann ich heute schon die hefe weglassen und fast alles in das brot rein machen.

    woher weiß ich, wieviel sauerteig auf wieviel mehl müssen? ich möchte keine hefe mehr nehmen.

    danke für eure antworten
    heike
     
    #1
  2. 29.01.13
    esli33
    Offline

    esli33

    Hallo Heike,
    hast Du Deinen Sauerteig selbst gezogen oder Sauerteig(Angestellgut) gekauft. Bei selbst angesetzten musst Du noch einige Male Hefe verwenden, sonst wird das Brot zufest. Einfrieren von Sauerteig ist nicht besonders gut, lieber trocknen auf Backpapier oder mit Mehl zu Streuseln verarbeiten.
    Hast Du das Buch von Pöt? Dort findest Du, daß 30-50% der Mehlmenge versäuert werden sollen.
    Viele Grüße
    Esli
     
    #2

Diese Seite empfehlen