Sauerteig?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Sumsebienchen, 01.12.07.

  1. 01.12.07
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    jetzt muß ich mal eine etwas peilnliche Frage stellen; ich habe schon seit ein paar Monaten ( Schäm... ) einen Sauerteig im Kühlschrank stehen!! Kann noch nicht mal sagen was für einer es ist.
    Habe schon lange kein Brot mehr gebacken und meine Sauerteigbrote gelingen mir nicht so. Aber nach den Brotpreisen in den Bäckereien ist man ja fast gezwungen wieder mehr zu backen! Backe sonst sehr viel, aber Brot habe ich die letzten Monate schleifen lassen weil ich nie so überzeugt war!!! Jetzt aber meine Frage; kann ich den Sauerteig noch benutzen? Er sieht noch gut aus riecht auch ganz ok ( also etwas nach Essig ) und ungefähr zwei Zentimeter Flüssigkeit haben sich abgesetzt. Aber das ist ja normal! Aber ist der noch was oder wird da das Brot nichts mehr? Ich hoffe jemand kann mir helfen!!?? Vielleicht noch ein Tipp welches Sauerteigbrot gut ist und gelingt, wäre sehr nett! Bedanke mich schon mal im Vorraus!!!!
     
    #1
  2. 01.12.07
    kochdoch
    Online

    kochdoch Guest

    AW: Sauerteig?

    Hallo Biene,

    wenn sich kein Schimmel gebildet hat, kannst du ihn getrost noch nehmen. Rühre ihn nochmal durch und lasse ihn bei Zimmertemperatur stehen, aber nicht luftdicht, nur einen Deckel drauf legen. Dann rührst du ihn wie gewohnt an und benutzt ihn wieder.

    Ich kann dir ja mal das Lieblingsrezept meiner Männer geben, von dem Mischbrot leite ich auch die anderen Rezepte ab (z. B. Körner/Saaten etc...).

    Was für ein Sauerteig es ist ist eigentlich egal, wahrscheinlich ist es ein Roggensauer, da der am meisten verbreitet ist und sehr gut zum backen geht. Du kannst ruhig mit Roggenmehl vermischen, habe auch schon mal Roggen- u. Dinkelsauerteig durcheinandergebracht und ist auch gegangen.

    Also, schreib ich dir mal eine pn mit meinem 0815-Rezept!

    Ciao Elke ;)
     
    #2

Diese Seite empfehlen