Frage - Sauerteigansatz - und nun

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von cleo, 16.04.08.

  1. 16.04.08
    cleo
    Offline

    cleo

    Hallo ihr Brotbäcker,

    ich habe heute von einer Bekannten einen backfertigen Sauerteig bekommen. Ich habe zwar ein Rezept mitbekommen, aber das behagt mir nicht, weil es in einer Kastenform gebacken wird.

    Kann jemand von Euch mir einen Tipp geben für ein sicheres Anfängerrezept? Und mit Anfänger meine ich wirklich Anfänger... ich hab noch nie Brot gebacken und von meinen Versuche mit Baguetts erzähle ich euch am besten mal gar nix ;), aber da hab ich mir eingeredet, dass es eh an der Hefe liegt, mit der steh ich nämlich absolut auf Kriegsfuß.

    Am liebsten wäre mir eins ohne ganze Körner drin, das direkt auf dem Stein gebacken wird, also ohne Form.

    Habt ihr eine Idee für mich??
     
    #1
  2. 16.04.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Sauerteigansatz - und nun

    Hallo Steffi,
    ich will Dir nicht die Illusion rauben - und mit ST backen ist auch kein Hexenwerk. Aber so ganz trivial ist es auch nicht. Für ein freigeschobenes Brot braucht man schon ein bissl Übung, wenn man nicht einen Fladen produzieren möchte.

    Aber hier gibts haufenweise gute Rezepte. Schau doch mal hier

    Oder gib in der Suchmaske 'Sauerteig' ein - da wirst Du fündig.

    Interessant ist auch das Sauerteigforum. Hier ist auch schon eine Menge darüber gepostet worden.
     
    #2
  3. 16.04.08
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    #3
  4. 16.04.08
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Sauerteigansatz - und nun


    Hallo Steffi,
    als erstes Brot solltest du aber vielleicht doch mal mit der Brotkastenform backen
    gut ist das Kartoffelbrot hier im Forum.. du findest hier Freigeschobene Brote...
    es gibt ja soviele Rezepte und du musst sicherlich noch das ein oder andere Mal Lehrgeld
    bezahlen... wie wir alle mal.. hatte auch schon Brote die nicht gut gegangen sind...
    Schreib doch mal was für Baguette du gebacken hast.. dann kann man sehen was falsch
    sein kann... beschreib mal wie du es gemacht hast..sicherlich Anfängerfehler .

    Gruss Uschi
     
    #4
  5. 16.04.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    AW: Sauerteigansatz - und nun

    Hallo Steffi,

    also mein allererstes Sauerteigbrot war dieses hier:

    http://www.wunderkessel.de/forum/backen-fragen-hilfe/3233-sauerteig-neuer-liebling.html

    Das Rezept ist im ersten Beitrag ganz unten, wobei ich für meine Kastenform nur die Hälfte des Rezeptes genommen habe.
    Ich glaube Jedem hier ist schon das ein oder andere Brot schief gegangen, das ist leider so am Anfang.
    Aber alles Gute braucht Zeit!!! ;)
    Hast Du diese Baguettes auch schon getestet??

    http://www.wunderkessel.de/forum/backen-brot/38005-superfluffiges-baguette.html

    Die sind mir noch nie schief gegangen...


    Nur nicht aufgeben!!!!!!!


    Liebe Grüsse, Kirsten
     
    #5
  6. 16.04.08
    cleo
    Offline

    cleo

    AW: Sauerteigansatz - und nun

    Hallo ihr lieben Helferlein,


    hast du jetzt aber *heul*, ich dachte ohne Hefe wird alles gut.

    Aber ich gebe dir Recht .......und versuche als erstes mal eines in der Kastenform, quasi zur Übung.

    @ Sylvi
    Dieser Fred hat mir geholfen das mit dem Sauerteig zu verstehen, das Rezept probiere ich dann aus, wenn ich das in der Form zumindest einigermaßen hinkriege.

    @Uschi
    Kartoffelbrot kommt gleich auf meine Liste

    Probiert hatte ich aus diesem Beitrag http://www.wunderkessel.de/forum/backen-fragen-hilfe/33454-gesucht-baguette-rezept.html das Rezept von Andrea.

    Kommentar meines Sohnes: Wenn du sie länger machst, kann ich sie als Baseballschläger benutzen.:violent1:

    Die Kruste war steinhart – zu meiner Ehrenrettung: innen waren sie gut - . Aber nur in warmen Zustand zu genießen. Nach dem Abkühlen kommt dann der Hefegeschmack und Geruch durch. Bin mir auch sicher, dass es nicht am Rezept liegt ........

    @ Kirsten

    Jaaaa, das superfluffige von Dir habe ich mir auch schon ausgedruckt.
    Ich hab mir jetzt als nächsten Versuch das Pain Paillasse und das Baguett super-lecker aus dem obigen Beitrag vorgenommen.




    Ich geb nämlich nicht auf........so schwer kanns doch auch nicht sein :confused: außerdem haben wir eine riesige Biomülltonne ;)
     
    #6

Diese Seite empfehlen