Sauerteigbrot für Faulenzer

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Pippilotta, 17.05.06.

  1. 17.05.06
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo,

    bin mal wieder in meine Versuchsküche gegangen, weil ich es seit einiger Zeit oft so handhabe, daß ich abends den Brotteig kalt ansetze und über Nacht ins Backrohr stelle und dank Vorwahluhr um 6.00 Uhr morgens frisches Brot habe.

    Ich hab dieses Über-Nacht-Brot aber meist (was ich zu meiner Schande gestehen muß) mit den Backmischungen von Aldi gemacht, weil ich das am einfachsten fand.

    Nun kam mir kürzlich der Gedanke es müßte doch auch mit Sauerteig gehen, vor allen Dingen weil ich mit meinem Sauerteig ohne Hefe backe und daher der Teig sowieso immer recht lange gehen sollte.

    Ich hab also gestern morgen meinen Sauerteig-Rest wieder angesetzt und gestern abends (leider erst ziemlich spät, ich hätt den Sauerteig beinah vergessen) den Sauerteig nach Jerrys Rezept (mit lauwarmen Wasser!) mit Hilfe von Jacques zu einem Teig geknetet und in den Ultra gegeben und ins Backrohr gestellt. Und nun kommts..... heute morgen um 6.00 Uhr hatte ich ein spitzenmäßiges Brot. Es ist fantastisch geworden und super aufgegangen.

    Das werd ich jetzt ganz bestimmt oft machen, denn es ist nicht wirklich viel mehr Aufwand als mit der Backmischung.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #1
  2. 18.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sauerteigbrot für Faulenzer

    Hallo Annemarie,

    *schluck*, da hab ich Dich wohl aufgehalten, hihi :wink:

    Danke, genau das hab ich Dich noch fragen wollen - nach welchem Rezept Du vorgegangen bist.

    Freut mich zu lesen, daß es so gut geklappt hat. Werde ich mit Sicherheit ebenfalls ausprobieren. Danke, daß Du uns an den Resultaten Deiner Versuchsküche teilhaben läßt! =D
     
    #2
  3. 20.05.06
    lilo-fee
    Offline

    lilo-fee Inaktiv

    AW: Sauerteigbrot für Faulenzer

    Hey Annemarie!
    So ich bin neu hier und fummel mich jetzt so durch das Forum! Du erzählst etwas von "Jerrys Sauerteig"! Wo ist der zu finden? Ich bin immer wieder an neuen Sauerteigbrotrezepten interessiert, da ich mit dem Sauerteig so meine Probleme habe und nun fast ausschließlich Hefebrote backe!;)
    Wäre schön, wenn Du mir weiterhelfen könntest!

    Gruß Lilo-Fee
     
    #3
  4. 20.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #4
  5. 20.05.06
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Sauerteigbrot für Faulenzer

    Danke Susi,

    bin leider erst etwas später heute dazugekommen reinzuschaun:p. Das Brot ist wirklich einfach und superlecker.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #5

Diese Seite empfehlen