Sauerteigbrot im Crocky

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Backen" wurde erstellt von altehexe, 13.01.10.

  1. 13.01.10
    altehexe
    Offline

    altehexe

    Hallo Ihr Hexen,

    da mir das leckere Nuss-Sahne-Brot von jannine gelungen ist, (danke,liebe jannine) habe ich mich an unser täglich Brot gewagt. Und - es hat geklappt. Vielleicht möchte es jemand nachbacken.Schmeckt wirklich lecker,uns jedenfalls

    200g Roggenmehl 1150
    150g Weizenmehl 405
    50g Weizenmehl 1050
    350g Sauerteig
    15g Salz (je nach Geschmack)
    150g Körner (Sonneblumen oder Kürbis)
    330g kaltes Wasser


    Alles in der Thermomix und 3 Min Knetstufe.Ab in den gefetteten 3,5 Crocky und die Oberfläche mit Wasser
    glattstreichen.Deckel drauf und über Nacht in einen etwas kühleren Raum stellen.(Bei mir 19 Grad)
    Am nächsten Morgen Crocky 2Std15 auf "high" stellen. Danach Brot mit heissem Wasser abstreichen und in den auf
    210 Grad O-U vorgeheizten Ofen ca 35 Minuten backen.


    Gutes Gelingen

    Liebe Grüsse

    Marlis
     
    #1
  2. 17.01.10
    papillon
    Offline

    papillon

    Hallo Marlis,

    nimmst du das Brot aus dem Crocky, wenn es in den Backofen kommt?
    Bei mir steht ausdrücklich, dass der Crocky da nicht hinein darf.

    Danke schon mal
     
    #2
  3. 18.01.10
    altehexe
    Offline

    altehexe

    Hallo Papillon,

    nein,ich nehme das Brot nicht aus dem Topf. Ich heize den Ofen vor und stelle den Keramiktopf in den heißen Ofen.
    Da passiert nix. Der Pott ist ja schon warm.Nur einen kalten Topf würde ich jetzt nicht in den Ofen stellen.Dafür ist der Temperaturunterschied m.M.n. doch zu gross. Aber auf der anderen Seite stellt man ja auch eine Auflaufform aus Keramik in den heißen Ofen???

    Hoffe,ich konnte Dir helfen

    Liebe Grüsse

    Marlis
     
    #3

Diese Seite empfehlen