sauerteigbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von anetteschwarz, 25.12.05.

  1. 25.12.05
    anetteschwarz
    Offline

    anetteschwarz

    hallo, ich habe mich schon ein paar tage mit dem thema sauerteig beschäftigt und es nun getestet...den sauerteig ansatz habe ich mir mitbringen lassen und ihn dann über 24 stunden zu einem richtigen sauerteig gefüttert, war eigentlich nicht so schwierig nur etwas zeitaufwendig aber ging so nebenher. dann war er endlich satt gefüttert und ich konnte loslegen, einen teil habe ich mir dann für den nächsten versuch behalten. ich habe ein einfaches brotrezept verwendet das ich im www gefunden habe und das ergebnis genial kann ich dazu nur sagen. das urteil meiner familie war das nur ein paar krümel des brotes übrig blieben...grins. hat schon jemand von euch erfahrung mit selbstgemachtem sauerteig gemacht? und hier das rezept das ich verwendet habe

    bauernbrot

    zutaten
    1/2 liter backfertiger sauerteig
    200 ml wasser
    ca. 1 tl salz
    500 g roggenmehl

    alle zutaten in den tm und auf brotstufen verkenten, bis sich der teig von der schüssel löst. dann den teig zu einem leib formen oder in eine gut gefettete kastenform geben und gehen lassen, bis sich das volumen verdoppelt hat. sauerteigbrote haben eine längere gehzeit (2-6 stunden) als hefebrote, also nicht wundern, wenns länger dauert.
    dann den leib in den vorgeheizten (180 grad) geben und ca. 50-60 min backen.

    fertig!
     
    #1
  2. 25.12.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Annette =D
    wenn Du unter "Suchen" Sauerteig eingibst, erscheinen einige Beiträge. Vielleicht hast Du ja Lust, Dich da durchzuwurschteln. :wink:
    Ich selber habe noch nie mit Sauerteig gearbeitet, vielleicht kommt das ja mal irgendwann. :roll:

    Fröhliche Weihnachtsgrüße
    Marion =D
     
    #2
: sauerteig, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen