Saure Nieren

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von andreat11, 08.10.06.

  1. 08.10.06
    andreat11
    Offline

    andreat11

    Hallo ihr lieben,

    ich habe heute einmal das Rezept für die sauren Nieren im Jaques ausprobiert..... Da es super gelungen ist, stelle ich es halt mal hier ein. Vielleicht gibt es ja den einen oder anderen, der dies auch so gerne ißt.

    500 gr. Nieren enthäuten, und von den Sehnen befreien. In Streifen schneiden und in Milch ca. 20 min. einlegen.

    1 Zwiebel auf Stufe 5/3 Sek. zerkleinern. 1 EL Öl dazu. Stufe 1/2 1/2 min/Varoma dünsten. Die Nieren dazugeben und mit Stufe 2/linkslauf/100°/4min. anbräunen. Wenn die Nieren nicht mehr rot sind, mit 1 1/2 EL Mehl bestäuben. Anschließend 135 ml Wasser dazugeben und nochmal für 5 min./Stufe 2/linkslauf/90° garen lassen. Zum Schluss 4 EL Schmand, ca. 1 TL Salz, ca. 1/4 TL Pfeffer, 1 Schuss Essig zugeben und bei Stufe 3/linkslauf/90°/1 min. verrühren.

    Dazu gab es Bandnudeln.

    Wünsche viel Spaß beim Nachkochen.
     
    #1
  2. 08.10.06
    Reni
    Offline

    Reni

    AW: Saure Nieren

    Hallo Andrea,

    ich liebe 'saure Nierle' habe sie aber noch nie selber gemacht.
    Danke für das Rezept, das muß ich doch mal probieren !!
     
    #2
  3. 08.10.06
    HappySmile
    Offline

    HappySmile

    AW: Saure Nieren

    Hallo Andrea,

    das koche ich Morgen gleich nach!!! Ich liebe Nierchen und dann auch noch im TM gekocht ... ich bin begeistert.
     
    #3
  4. 09.10.06
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: Saure Nieren

    Hallo,

    ich liebe auch saure Nieren, habe sie aber bisher nur bei meiner Mama gegessen, mit Kartoffelpüree und Endiviensalat (am besten alles zusammenrühren;) ).
    Das werde ich auch mal probieren und dann an meine Mama weitergeben.
     
    #4
  5. 27.10.06
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    AW: Saure Nieren

    Hallo,


    ich muss heute auch notgedrungen Nierchen machen. Mein Mann sollte Leber mitbringen und da er die Lesebrille im Auto hatte, bringt er mir doch tatsächlich Nieren mit. Dabei hab ich die seid Jahrzehnten nicht mehr versucht.

    Drückt mir die Daumen, das es klappt.


    Lieben Gruß -
     
    #5
  6. 16.12.09
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo,
    gestern wollte ich Kalbsleber auftauen und habe aus Versehen ein Packet Kalbsnieren aufgetaut. Dann habe ich dieses Rezept gefunden und heute gemacht.
    Da ich kein KH esse habe ich das Mehl durch Guarkernmehl ausgetauscht. Für mich gabs Blumenkohl dazu, mein Göga hat frisch gebackenes Brot dazu gessen, von uns dafür fünf Sterne
    es schmeckt oberlecker.
    LG Kempenelli
     
    #6

Diese Seite empfehlen