Sch...tag oder Glückstag?

Dieses Thema im Forum "Fellkinder" wurde erstellt von flitze2000, 10.12.08.

  1. 10.12.08
    flitze2000
    Offline

    flitze2000

    Genau das frage ich mich in diesem Augenblick.

    Sorry für die Ausdrucksweise, aber ich bin gerade total fertig. Ich sitze gerade auf meiner Bank vorm Haus und rauche, komme ein wenig zur Ruhe und langsam hören auch meine Beine auf zu schlottern. Ich kann kaum fassen, was passiert ist. Alles lief ab wie in einem Film: Unser Hund ist heute Morgen in eine Jauchegrube gefallen. Ich habe ihn vorm Ertrinken gerettet.
    Wir gehen immer auf einem Feldweg spazieren, wo wir an einer Schweinemastanlage vorbeikommen. Gismo stromert immer dort übers Gelände und schnuppert und kommt irgendwann wieder, spätestens, wenn ich rufe. Heute Morgen sah ich ihn auf einmal nicht mehr. Ich rief und nichts geschah. Plötzlich hörte ich ungewohnte Geräusche (jetzt weiß ich, es war das Paddeln seiner Pfötchen). Ich weiß nicht warum, aber ich hatte ein komisches Gefühl und folgte den Geräuschen. Beim Näherkommen hörte ich ein Fiepen und dann sah ich ihn. Nur der Kopf schaute noch raus und plötzlich war auch der verschwunden. Ich habe mich sofort auf den Bauch gelegt und in dem Moment kam sein Köpfchen wieder hoch. Ich konnte ihn irgendwie an der Schnauze fassen, zog ihn näher zu mir, griff ihn um den Hals und zog ihn raus. Hätte ich nur einige Sekunden länger vor dem Gelände gewartet und gehofft, er würde schon auf mein Rufen kommen, wäre er für immer weg gewesen. In der Brühe hätte ich ihn nie und nimmer mehr gefunden, geschweige denn vermutet.

    Tut gut, das los zu werden. Ich glaube langsam, es ist doch eher ein Glückstag heute.

    LG
    Birgit
     
    #1
  2. 10.12.08
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Oh mein Gott, da würden mir aber auch die Beine schlottern.,...

    Gut gemacht!

    Weibliche Intuition ist viel wert!

    LG Nicole
     
    #2
  3. 10.12.08
    VoMa
    Offline

    VoMa Inaktiv

    Na ich würde mal sagen, da habt ihr beide aber mächtig glück gehabt :)
    Also, nach der Zigarette erst mal den Hund wieder schön entstinken und ein wenig verwöhnen :)
    Schön, dass es so ausgegangen ist und nicht anders.

    Grüßle Mari
     
    #3
  4. 10.12.08
    Bine77
    Offline

    Bine77

    Hallo Birgit!! :)

    Das IST ein Glückstag - und was für einer!!!! :) :)

    Puuh - ein Wunder, dass Du überhaupt noch gehen kannst - mir würden die Beine so zittern, dass ich wahrscheinlich gar nix mehr könnte...
    Freu Dich einfach - und jetzt gönnt Euch beiden was Besonderes zum Futtern... !!!! ;)
    (Schokolade für Deine Nerven??? =D - und ein Luxus-Kaustangerl für Deinen Wuffti???? - weil dem Armen müssen ja auch die Pfoten zittern....)

    Toll gemacht, echt!!! Hast mir mit Deiner Heldentat grade den Tag verschönert!!!!!
    - jetzt kriegt mein Katzi auch Schinken - einfach so..... :)

    :wave: Bine
     
    #4
  5. 10.12.08
    kräuterweiberl
    Offline

    kräuterweiberl Inaktiv

    hallo mädl,

    was als unglückstag begonnen hat hat sich als glückstag herausgestellt. abgesehen, dass die geschichte auch ganz anders ausgehen hätte können, bist du und gismo ein glückskind.
    da kannst ruhig noch eine drauf rauchen!!!

    hoffe du kriegst gismo wieder sauber.
    bis bald
    kräuterweiberl - inge
     
    #5
  6. 10.12.08
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Oh je oh je Birgit,

    ich glaube, es handelt sich um einen Sch...-Glückstag!

    Mir würden da nicht nur die Beine schlottern, jeder Knochen wäre aus gummi. Dein Hund, da bin ich mir ganz sicher, wird Dir ewig dankbar sein.


    Toll gemacht!!!!
     
    #6
  7. 10.12.08
    Katrin173
    Offline

    Katrin173

    zu dünnes Eis

    Glück muss " Hund" und Frauchen haben. Freu mich mit Euch für die Rettung.

    Ich hab heut erfahren, dass der Kater meines Bruders ins Eis eingebrochen ist.
    Vorerst mal, bevor ich jetzt Schimpfe bekomme, er lebt !
    Musste, obwohl es ja gar nicht so lustig ist trotzdem ein wenig lachen.....:)
    Er ist nämlich nicht nur dick, sondern extrem fett ;)
    ( Garfield könnte sein kleinere Bruder sein )
    Da sieht man, sogar Kater überschätzen sich manchmal was das Gewicht betrifft.

    oder....Vorsicht! wer sich auf zu dünnes Eis wagt.

    Gruß Karin :wave:
     
    #7
  8. 10.12.08
    flitze2000
    Offline

    flitze2000

    Hallo Ihr Lieben!

    Danke Euch für Eure Anteilnahme und die aufmunternden Worte. Mittlerweile bin ich wieder die Ruhe selbst, rieche wieder gut :rolleyes:, habe alle Klamotten in der Waschmaschine, Hund ist drei Mal gebadet, Bad ist ebenfalls drei Mal geputzt und anschließend desinfiziert worden. Und schon hat mich der ganz normale Alltag wieder: Essen gemacht, Hausaufgaben nachgucken und um halb drei geht's ins Kino mit dem Töchterchen. =D

    Das Geschehene werde ich jedoch bestimmt nicht vergessen. Und an der Stelle des Schweinestalls bleibt mir mein Hund demnächst bei Fuß. ;) Außerdem hoffe ich, dass er daraus gelernt hat.

    LG
    Birgit
     
    #8
  9. 10.12.08
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Birgit!

    Ich glaube, diesen Tag solltest Du wirklich als Glückstag ansehen!
    Noch im richtigen Moment dazugekommen. Ich würde da auch zittern am ganzen Leib! :goodman:
    Ich bin froh für Euch, dass es so gut ausgegangen ist.
     
    #9
  10. 10.12.08
    monikat
    Offline

    monikat

    Hallo Birgit,

    ich dachte bis jetzt, nur Kinder haben einen Schutzengel, anscheinend auch Hunde und das ist gut so.

    LG Moni
     
    #10
  11. 10.12.08
    Pünktchen
    Offline

    Pünktchen

    Hallo Birgit,

    Gratuliere zu Deiner Geistesgegenwart und würde den Sch..tag als totalen Glückstag bezeichen.
    Schön, dass wieder alles im Lot ist.
     
    #11
  12. 10.12.08
    schnuetchen
    Offline

    schnuetchen

    Hallo Birgit,
    ich habe gerade deinen Beitrag gelesen: Ich sitze hier auf der Couch und habe doch tatsächlich Pipi in den Augen. So ein Glück das du nachgeschaut hast. So ein Tier wächst einem ja doch ans Herz und gehört zur Familie. Ich freu mich für dich.
    LG Schnuetchen [​IMG]
     
    #12
  13. 11.12.08
    flitze2000
    Offline

    flitze2000

    Guten Morgen!

    Der zweite Tag in Gismos neuen Leben hat begonnen. =D
    Gestern Abend wurde uns nach und nach erst richtig bewusst, wieviel Glück er gehabt hat. Wir sind unendlich dankbar, dass er noch bei uns ist!!! Natürlich verwöhnen wir unser Goldstück von vorne bis hinten (egal, wie er stinkt :rolleyes:). Und ich glaube, er genießt es und weiß es auch zu schätzen. Jetzt hoffen wir nur, dass er nicht obendrein eine fiese Erkältung oder irgendwelche Krankheiten wegen der Bakterien bekommt. Mit der Tierärztin habe ich auch gesprochen und sie rät uns eine Extra-Wurmkur in 6 - 8 Wochen, falls er sich irgendwelche Würmer eingefangen hat.

    Nochmals DANKE für Eure lieben Worte!

    Liebe Grüße

    Birgit
     
    #13

Diese Seite empfehlen