Schälrippchen "American Style"

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Fröschle2, 29.03.05.

  1. 29.03.05
    Fröschle2
    Offline

    Fröschle2

    Hallo!

    War gestern zu einem Brunch eingeladen und sollte etwas zum Essen mitbringen. Habe deshalb das Spare Ribs - Rezept rausgekramt und ein bißchen abgewandelt. Das war ein voller Erfolg!

    Hier kommt das Rezept:

    Spare Ribs aus dem Crocky

    2 Kilo Schälrippchen vom Schwein
    Pfeffer und Salz
    4 zerdrückte Knoblauchzehen
    1 daumennagelgroßes Stück Ingwer, gerieben
    2 mittelgrosse Zwiebel in Ringen
    125 ml Cola

    zum Bestreichen vor dem Grillen
    3 EL Barbecue-Soße
    3 EL Chili-Sauce (ersatzweise: Schaschlik-Sauce)

    Rippchen in Stücke teilen (ich hatte sehr fleischige Stücke und hab deshalb jeden Knochen einzeln geschnitten) und mit einer Paste aus gemahlenem Pfeffer, Salz, zerdrücktem Knoblauch und geriebenem Ingwer einreiben.

    Zwiebel in Ringe schneiden, in den Crocky füllen und darauf die Rippchen legen, Cola darübergießen, Deckel auflegen und los geht es. Ich habe es 4 Stunden auf "high" gegart (wollte zeitig zu Bett gehen), dann goß ich die Flüssigkeit ab und ließ die Rippchen über Nacht auskühlen.

    Vor dem Grillen habe ich die Rippchen mit einer Mischung aus Barbecue-Sauce und Chili-Sauce bestrichen und unter dem Ofengrill von beiden Seiten knusprig gebacken. Vorsicht: dabeibleiben, das kann, je nach Ofen, ziemlich schnell gehen (oder auch nicht).

    War am Vortag schnell gerichtet, morgens nur schnell gegrillt, ab in die Schüssel, so kamen sie noch lauwarm am Büffet an - KÖSTLICH!

    Leider kein kalorienarmes Vergnügen *seufz*
     
    #1
  2. 20.01.15
    americanrose
    Offline

    americanrose

    Geniales Rezept. Wow, Hat super Geil geschmeckt. Werde das im Sommer noch oft machen und die ribs denn auf dem Grill hauen :)
     
    #2

Diese Seite empfehlen