Schäufele mit Sauerkraut

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von claudy, 16.01.11.

  1. 16.01.11
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Ihr Lieben,

    heute gibt es auf Wunsch meines Großen nochmals unser traditionelles Neujahrsessen. Da ich nicht 3 kg Fleisch verarbeiten muss, habe ich das meinen Kurt (Morphy) machen lassen. Das klappt prima, schmeckt lecker und daher hier mein Rezept:

    1 P. gewürfelter Speck
    1 gewürfelte Zwiebel
    auf Anbraten bis zur gewünschten Bräunung anbraten lassen.

    1 Dose Sauerkraut
    1 EL Apfelgelee
    1 Lorbeerblatt
    ein paar Wachholderbeeren
    500 ml Wasser

    dazugeben, durchrühren und dann das Fleisch (meins hatte 1 kg) mittig plazieren.
    1 1/2 Stunden auf Schmoren köcheln lassen. Das Fleisch ist butterzart und das Kraut schön würzig. Dazu gab es Kartoffelbrei aus dem Thermomix.

    Toll, auf dem Foto ist irgendwas oben links, das war vorher nicht da :), denkt euch das weg !
     
    #1
  2. 20.01.11
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Hi,

    warum einfach, wenn es auch schwer geht.

    Wir essen sehr viel Schäufele im Badischen. Allerdings mache ich getrennt noch mit Nelken gespickter Zwiebel, Lorbeerblatt, Möhre usw.
    und stelle es auch auf Schmoren 1-2 Stunden.

    Mein Sauerkraut mache ich nach diesem Rezept

    http://www.wunderkessel.de/forum/9i...ch/71472-sauerkraut-zwiebel-wuerfelspeck.html

    Könnte ja mal Deine Version machen, spart Zeit und Geräte
     
    #2
  3. 20.01.11
    Piabakken
    Offline

    Piabakken

    Hallo,
    ich wollte mal höflich fragen, was Schäufele sind. Ich habe das noch nie gehört.
    Auf dem Foto sieht das Fleisch rot aus - ähnlich wie Kasslernacken.
     
    #3
  4. 20.01.11
    Piabakken
    Offline

    Piabakken

    Halo nochmal,
    hab's schon selbst gefunden.
     
    #4
  5. 20.01.11
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi Barbara,

    ich koche mein Fleisch schon immer im Sauerkraut. Bei größeren Mengen, wie an Neujahr nehme ich geräucherte Bauchfleischstücke und koche in einem riesigen Topf :).

    Viel Spaß beim Probieren ...
     
    #5
  6. 21.01.11
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Hi,
    bei uns gibt es Schäufele nur zu bestimmten Zeiten zu kaufen, so um die Weihnachtszeit ganz besonders. Ich weiß gar nicht, ob es noch welchen zu kaufen gibt.

    Ich finde es leckerer als Kaßler. Als Kind habe ich es nicht gemocht, war mir zu salzig und sehr geräuchert. Schäufele ist milder.
    Hin und wieder packe ich es in Alufolie und tue es in den Backofen unter den Grill. Seit ich aber den Morphy habe, selten.

    Vom Sud gibt es am nächsten Tag Graupensuppe. Muß kämpfen, dass ein Stück Fleisch für die Suppe bleibt.
     
    #6
  7. 08.10.11
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    Hallo Claudy, =D
    heute habe ich Dein Rezept ausprobiert und bin RESTLOS begeistert. Da ich aber 3kg Schäufele hatte, habe ich es einmal im Morphy und die zweite Hälfte im StarChef (Morphine) gemacht. Bei der Menge geht allerdings kein Kraut mehr rein. So haben wir morgen für viele Gäste bestes Schäufele - butterzart und sehr aromatisch und dazu mache ich dann noch einen Kartoffelsalat. Den Kartoffelsalat mache ich mit der Bühe von dem Fleisch an. <br>Es war so einfach und so entspannt zu kochen, dank Deinem Rezept. SUPER - vielen Dank fürs Einstellen und natürlich geht ein Sternenregen auf Dich nieder. Den hast Du mehrfach verdient. ***** Sterndl für Dich.=D

    Hallo Barbara, =D
    die gespickte Zwiebel und Lorbeerblatt, Wachholderbeere usw. habe ich auch hineingegeben. <br>Wir mögen Schäufele auch gerne würzig. Im Morphy habe ich es zum erstenmal gemacht, doch nie wieder anders. Morgen wirds nur noch ca. 40 Min. erwärmt und gut ist es. :rolleyes:
     
    #7
  8. 09.10.11
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi Carola,

    das wird es auch bei uns bald wieder geben.

    Freut mich sehr, dass Dir meine Verarbeitung im Morphy gefällt und danke für den Sternenregen, auch wenn er bisher nicht hier angekommen ist :).
     
    #8
  9. 09.10.11
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    Hi Claudy,
    versteh ich nicht warum, aber NUN ist er da =D
     
    #9
  10. 09.10.11
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi Carola,

    macht doch nix - habe ich auch nur zufällig bei den morphy-rezepten bemerkt, hauptsache: es schmeckt :) !
     
    #10
  11. 15.10.11
    MonaAnjali
    Offline

    MonaAnjali

    Heute ist mein Morphy endlich angekommen, juhuuuuuuuuuu :rolleyes:

    Und wenn ich es geschafft habe, den Morphy an meinem Mann vorbei in meine Küche zu schmuggeln, wird als erstes dieses Gericht gekocht
     
    #11
  12. 15.10.11
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Mona,

    hahaha, ich stelle es mir gerade vor - wird schwierig, denn er ist ja nicht soooo klein :).

    Viel Spaß damit !
     
    #12
  13. 16.10.11
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Hallöle, Ihr Lieben!

    Es gibt wieder Schäufele zu kaufen. 6,99 €/kg.

    Freu.. steht nächstes Wochenende auf dem Speiseplan.
     
    #13
  14. 02.02.13
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Muß mal wieder schuppsen. Gibt es bei mir morgen, dazu gibt es selbst eingelegtes Sauerkraut und Kartoffelmus.

    Schönen Sonntag Euch allen
     
    #14
  15. 29.04.14
    renia
    Offline

    renia

    Hallo,

    bin gerade auf das Rezept gestoßen.
    Das werde ich auch mal wieder machen.

    Danke

    LG Renia
     
    #15
  16. 30.04.14
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Renia,

    freu mich, von Dir zu lesen - ist ja gerade keine Schäufelezeit; ich habe aber auch noch eins eingefrorenen :)

    Dir und Deinen Lieben einen guten Apetit ...
     
    #16

Diese Seite empfehlen