Scharfe Sache

Dieses Thema im Forum "Rezepte Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Schubie, 04.06.09.

  1. 04.06.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo, Ihr lieben Mit-Hexen,

    nun kommt ein klassisches Abendbrot, das ich in Chemnitz kennenlernen durfte. Dort gab (und gibt!) es dieses Essen in vielen Gaststätten als reguläres Essen auf der Karte - und ich liiieeebe es!!! =D Ich muss zugeben, dass es direkt "nach der Wende" mit den original ostdeutschen Produkten noch besser geschmeckt hat. Trotzdem hier meine Variante mit den Zutaten, die ich halt so da habe.

    Für eine Person:

    Eine Scheibe Graubrot mit ein wenig Butter bestreichen. Einen guten Teelöffel Bautzener Senf darauf und schön verstreichen. Ich nehme auch noch einen Klecks Tomatenketchup (hier streiten meine Mutter und ich, ob der sein sollte oder nicht... ;)) und verteile diesen auch. Nun werden einige Scheiben kalter Schweinebraten darüber verteilt. Darauf kommt ein Klecks Meerrettich (kein Sahnemeerrettich!), dann noch einige Scheibchen Spreewälder Gurken (ich hatte allerdings die selbst eingelegten von Edelmix). Fertig!

    [​IMG]

    Eigentlich werden die Gurkenscheibchen unter dem Fleisch versteckt, ebenso der Meerrettich, damit man nicht sieht, was man isst - das kann einem manchmal ganz schön die Tränen in die Augen treiben *kicher*.
     
    #1
  2. 04.06.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo Schubie,

    das sieht ja lecker lecker aus!
     
    #2
  3. 04.06.09
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Schubie,
    ich liebe solche Brote!
     
    #3
  4. 16.06.13
    reiny138
    Offline

    reiny138 Inaktiv

    Oh, danke! Sehr einfach und lecker. Habe es schonmal gegessen.
     
    #4

Diese Seite empfehlen