Scharfe Schafkäsecreme mit Knoblauch - sehr lecker!

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft vegetarisch/vegan" wurde erstellt von nimagu, 10.01.05.

  1. 10.01.05
    nimagu
    Offline

    nimagu

    Hallo,

    habe letztens auf einer Feier eine super leckere Schafscreme gegessen, die ich Euch nicht vorenthalten möchte.

    Zutaten:
    200 g Schafskäse
    Harissa nach Belieben
    3-4 Knoblauchzehen, können auch mehr sein, je nach dem , was man noch vor hat, hihihi
    Salz, Pfeffer und Paprika
    mit einem oder zwei Spritzern Essig abschmecken
    falls es noch nicht cremig genug ist, dann noch etwas Frischkäse dazu

    Den Schafskäse auf das laufende Messer, Stufe 5, fallen lassen und pürieren. Dann die restlichen Zutaten dazu, ich habe den Knoblauch gepresst und ein bisschen mit Salz verrieben, und so ca. 30 s bei 4 - 5 mixen. Eventuell zwischendurch anhalten und alles aufs Messer schieben, bis eine homogene Masse entstanden ist!

    Schmeckt super zu frischem Weißbrot oder Baguette sowie Oliven!!!
     
    #1
  2. 11.01.05
    Emilia
    Offline

    Emilia

    hallo Nina,

    das passt ja wunderbar!

    ich habe gestern Manouri gekauft und werde Deinen Aufstrich gleich heute abend nachmachen.

    vielen Dank und LG

    Claudia
     
    #2
  3. 11.01.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

  4. 11.01.05
    nimagu
    Offline

    nimagu

    Hallo Susi,

    ich hatte vorher schon mal so geguckt, ob so eine Creme schon im Forum steht, aber nichts gefunden - lag vielleicht auch an der Zeit? :oops: Vielen Dank für den Hinweis! Aber der Essig bringst wirklich :wink: , probiers mal selber aus!! Gruß nach Amiland aus dem diesigen Saarland! :p
     
    #4
  5. 11.01.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Nina,

    war auch nicht böse gemeint mit dem Link. Wollte Dir nur noch eine andere Variante zeigen. :rolleyes: Ich finde auch oft nicht das was ich suche - manchmal nur durch Zufall :wink:
     
    #5
  6. 15.01.05
    Emilia
    Offline

    Emilia

    hallo Nina,

    der ist aber lecker!!!!! Vielen Dank für das Rezept. In Ermangelung Harissas habe ich ein bisschen Sambal verwendet. Ich hoffe, ich habe da keinen Faux pax begangen. Es hat nämlich wirklich fein geschmeckt.

    LG

    Claudia
     
    #6
  7. 15.01.05
    nimagu
    Offline

    nimagu

    Gell Claudia,

    man sollte halt am nächsten Tag nicht unbedingt zum Zahnarzt müssen, hihi! :lol:

    Sambal durch Harissa zu ersetzen ist kein wirkliches Problem. Ich habe beides im Haus, verwende aber im wesentlichen nur Harissa, warum weiß ich auch nicht! :-O

    Schönen Sonntag noch!
     
    #7

Diese Seite empfehlen