Scharfer Schokopudding mit Mangosoße

Dieses Thema im Forum "Rezepte Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von saure brause, 23.01.09.

  1. 23.01.09
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Scharfer Schokopudding mit
    Mangosoße
    etwa 4 Portionen
    Gelingt leicht


    Hier mal ein Rezept von mir, schon mehrfach probiert und für spitze gefunden!
    Ich werde diesen Pudding am Wochenende im TM ausprobieren und werde berichten.

    bis 20 Minuten (ohne Stand-, Back- und Kühlzeit)
    Für 4 Tassen oder Souffléförmchen:
    Pudding:
    1 Päckchen Puddingpulver
    50 g Zucker
    etwa 1 Messerspitze Cayennepfeffer
    500 ml Milch
    Mangosoße:
    1 reife Mango
    4 EL Apfelsaft
    etwa 1 EL Zucker
    1. Pudding:
    Tassen oder Souffléförmchen mit kaltem Wasser ausspülen.
    Puddingpulver mit Zucker und Cayennepfeffer mischen. Nach und nach
    mit mindestens 6 Esslöffeln von der Milch anrühren. Übrige Milch
    aufkochen, von der Kochstelle nehmen, angerührtes Pulver einrühren.
    Pudding unter Rühren mindestens 1 Minute kochen. Pudding in die
    Förmchen füllen und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

    2. Mangosoße:
    Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden.
    Etwa ein Drittel des Fruchtfleisches in kleine Würfel schneiden. Übrige
    Mango grob zerkleinert in einen Rührbecher geben. Die restlichen
    Zutaten dazugeben und pürieren. Mangowürfel unterheben.

    3.
    Puddinge in den Förmchen vorsichtig lösen und auf Dessertteller
    stürzen. Mangosoße gleichmäßig um die Puddinge verteilen.

    TIPPS:
    • Anstelle des Apfelsaftes können Sie die Mangosoße auch mit 4 EL
    weißem Rum zubereiten.
    • Dessert nach Belieben mit Mangospalten verzieren.

    Brenn- und Nährwerte:
    Pro 100 g / ml Pro Portion / Stück
    Brennwert 399 kJ / 95 kcal 922 kJ / 220 kcal
    Eiweiß 2 g 5 g
    Kohlenhydrate 16 g 37 g
    Fett 2 g 5 g
    Hinweis zur Berechnung:

    1 Portion / Stück = 1/4 des zubereiteten Rezepts

    Liebe Grüße
    Saure Brause
     
    #1
  2. 23.01.09
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Saure Brause,

    Pudding kochen wir doch ohne die Pulver Packung.. probiere das mal
    mit deinem Rezept ..dann wird es bestimmt der Knaller..

    gruss uschi
     
    #2
  3. 27.01.09
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Marmeladenköchin,
    danke für den Tip!
    Ich hab jetzt meinen ersten TM Schoko-Pudding gemacht,
    es gibt keinen anderen mehr!!!!!

    Liebe Grüße Saure Brause
     
    #3
  4. 31.10.10
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    hab das noch mal hoch geholt..
    Mit Chili statt Pfeffer schmeckt das auch sehr lecker..
    das Mango Püree dazu .. genial..

    gruss uschi
     
    #4

Diese Seite empfehlen