Scharfes Krabbensüppchen ;)

Dieses Thema im Forum "Rezepte Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 18.01.12.

  1. 18.01.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Zutaten:
    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    1 EL Olivenöl, 1 EL Mehl
    2 EL Tomatenmark
    1 Pck. Frischkäse (Brunch Paprika-Peperoni)
    500ml Fischfond oder Gemüsebrühe
    250ml Sahne
    Salz und Pfeffer
    200g Krabben
    etwas Tabaco oder Sambal Olek
    frische Petersilie

    Zubereitung
    Ne Zwiebel und ein bisschen Knoblauch schälen und fein hacken und in Olivenöl glasig dünsten. Danach Mehl drüber streuen und nach und nach mit Brühe ablöschen bis sich eine cremige Suppe gebildet hat. Tomatenmark und Brunch paprika-peperoni zugeben und mit Salz, pfeffer und Tabasco je nach Gusto abschmecken. Dann die Sahne und die Krabben hinzugeben. (Vorsicht! Wenn die Sahne dazu kommt, darf die Suppe nicht mehr kochen, sonst gerinnt alles und man hat so fiese Flöckchen!)Alles noch mal kurz durchziehen lassen und mit Petersilie bestreuen. Bitte die Krabben nur kurz erwärmen, sonst werden sie trocken und schrumpfen!

    Guten Appetiet!! =D
     
    #1
  2. 19.01.12
    susanne17
    Offline

    susanne17

    Hallo NicoleWa

    das klingt ja superlecker, habe mir das Rezept gerade ausgedruckt und werde es dann bald mal probieren.
    Welche Krabben nimmst Du da, die eingepackten aus dem Kühlregal?? (Lidl)?? Bei uns gibt es ein Lokal, dort esse
    ich immer Krabbensuppe, die ist einfach köstlich, darum wollte ich immer gerne mal selbst eine probieren, aber
    hatte nie ein passendes Rezept. Deins klingt echt toll...

    Liebe Grüße

    Susanne
     
    #2
  3. 26.01.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hey, sorry, dass ich erst so spät antworte. Ich nehme meistens die Nordseekrabben aus dem Kühlregal (bei Aldi sind sie glaub ich am günstigsten). Du kannst aber auch TK-Garnelen oder ähliches nehmen. Viel Spaß beim Nachkochen! Ich hoffe, es schmeckt...;)
     
    #3
  4. 18.06.12
    agathebower
    Offline

    agathebower Inaktiv

    Hallo NicoleWa,

    nachdem ich nun endlich angemeldet bin kann ich Dir nunmehr sagen, wie lecker uns Dein Süppchen geschmeckt hat.
    Vielen Dank für das Rezept und kriegst natürlich auch noch ein paar Sternchen von uns, sagen wir mal 5 Stück, einverstanden?

    Liebe Grüße

    agathebower
     
    #4

Diese Seite empfehlen