Schaschlik à la Tani

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von lilo&stitch, 13.10.08.

  1. 13.10.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Endlich hatte ich mal wieder Zeit für ein komplettes TM-Essen!
    Untypische Soße aber sehr lecker!

    Schaschlik (hatte Schweinelende, Zwiebel, Hartkäse)
    stecken, z.b. so:
    [​IMG]

    und in den Varoma u. Einlegeboden legen!
    Bei Käse sollte man angefeuchtetes Backpapier darunter legen!
    (Karotten waren für den Kleinen!)

    im TM:
    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    5sek/St.5 zerkleinern
    5gr. Olivenöl
    3min/Varoma/St.1 andünsten ohne MB
    200gr. frische Tomaten, geviertelt
    4sek./St.5 zerkleinern
    dazu
    800gr. heißes Wasser
    1 EL Brühpulver (2 Würfel)

    Garsieb einhängen und
    300gr. Basmatireis einwiegen, Deckel schließen und kurz auf St.8 spülen

    MB entfernen und Varoma mit Einlegeboden aufsetzen
    25min/Varoma/St.1-2

    Nach Ende Varoma zur Seite stellen u. im TM die Soße machen:

    restlichen Garsud
    100gr. Schmand
    Pfeffer
    etwas Salz
    20gr. Mehl
    5 sek./St.3 vermischen dann 3,5min/100°/St.2 kochen

    [​IMG]

    Wer es will kann das Fleisch auch vorher anbraten oder mit Zuckerkulör einpinseln

     
    #1
  2. 12.11.08
    tine2
    Offline

    tine2

    Hallo Tani,


    Dein Schaschlikrezept ist bisher noch gar nicht richtig gewürdigt worden :-(, dabei schmeckt es lecker und ist wirklich mal eine nette Abwechslung zu den herkömmlichen Schaschliksoßen.
    Statt des Schweinefleischs habe ich allerdings Pute verwendet (einige Stunden vorher mariniert) und der Käse (hatte Emmentaler) wollte irgendwie nicht auf den Spießen bleiben :rolleyes:. In dem Zusammenhang war der Tipp mit dem feuchten Backpapier super, Varoma ist praktisch sauber geblieben.


    Vielen Dank=D
     
    #2
  3. 13.11.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallo Tine!

    Lieb von dir das Rezept zu würdigen!;)
    Ja der Käse ist bei der Zeit nur ein kleines Problem, wird schon flüssig aber je härter er ist um so besser klappts!
    Freut mich sehr, dass es dir geschmeckt hat! :blob4:
     
    #3
  4. 19.12.09
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hallo Tani,

    gestern gabs Dein Schaschlik, allerdings habe ich in die Soße noch eine rote Paprika und ein paar Essiggurken mit rein getan und sie klassisch ohne Schmand gemacht. Es war auch für mich (bin nicht sooo der Schaschlikfan) sehr lecker, besonders der tomatige Reis war klasse.
    Vielen Dank!
     
    #4
: preiswert-günstig, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen