Schaut mal hier...

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von shopgirlps, 19.01.11.

  1. 19.01.11
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo allerseits,

    auf die Gefahr hin, daß Ihr mich jetzt um die Ecke bringt ;), schaut mal hier:

    Gastroback GmbH | Multi - Cook

    Hat jemand von Euch davon schon mal gehört oder hat gar jemand so ein Teil? Hat allerdings ein deutlich geringeres Volumen als unsere tollen Helferlein hier!! Außerdem scheint er keine Slowcook-Funktion zu haben.

    Wollte es Euch trotzdem nicht vorenthalten. Bin durch einen anderen Thread (Thema: Citruspresse) auf die Seite von Gastroback gelangt und habe mich dann mal ein bißchen durchgeklickt!! :rolleyes:
     
    #1
  2. 19.01.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Martina,
    hab ja wirklich gezögert, deinen Link anzuklicken....;o) Hab`s aber doch gemacht und bin überzeugt, dass ich ihn NICHT brauche.....;o) Bin mit Morphy, Multi und Mixi rundum glücklich und bestens ausgestattet. Aber trotzdem lieben Dank für den Tipp, man ist ja für alles offen.....;o)
     
    #2
  3. 19.01.11
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hi Conny,

    ich brauche ihn garantiert auch nicht. Fand es nur lustig, daß ich durch Zufall darauf gestoßen bin!!! =D

    Ich denke, an Morphy und Multi reicht so schnell nichts ran und dann ist's auch gut!!!!
     
    #3
  4. 19.01.11
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo Martina,

    vielen Dank für deinen Link. Dadurch hast du mich an mein drehbares Waffeleisen erinnert.

    Schönen Gruß,
    Renate.
     
    #4
  5. 19.01.11
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Guten Abend, Martina!

    Danke für den Link =D. Gerätetechnisch bin ich jetzt ja mit dem Multi versorgt, preislich ist dieser kleinere Multi ja ähnlich teuer. Aber die Rezepte in der Anleitung habe ich mir gleich mal zu Gemüte geführt. Ist schon länger her, daß ich auf der Seite gestöbert hatte, da ist mir damals nur die kochende Küchenmaschine aufgefallen.

    @RenateO

    Da geht es mir genauso wie Dir :rolleyes: ;).
     
    #5
  6. 19.01.11
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    @ Renate + RiKa: Ich liebe belgische Waffeln. Außerdem habe ich nur ein Uralt-Waffeleisen, welches ich selbst vor ca. 30 Jahren meiner Mutter geschenkt hatte. Als wir ihre Wohnung auflöst haben, habe ich es dann behalten. Aber so richtig dolle ist es nicht, zumal die großen Waffeln meiner Meinung nach einfach besser schmecken.

    Was ist der Vorteil eines drehbaren Waffeleisens? Wißt Ihr zufällig, was das Teil kostet?:rolleyes:
     
    #6
  7. 19.01.11
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Hallo, Martina!

    So ein Waffeleisen macht die "weltbesten" Waffeln - lt. meiner Familie. Das werden gigantische lockere Waffeln. Die Konditioren/Bäckereien haben ja auch oft solche Geräte und nehmen so ungefähr 2,00 EURO und wenn nicht mehr für eine Waffel. Da ich persönlich Waffeln nur kalt mag, komme ich da nicht so in Versuchung und esse lieber zu Hause die, die meine Familie mir übrig lassen - diese Waffeln sättigen aber schneller als die Herkömmlichen :rolleyes:.

    Habe alle anderen Waffeleisen (hatte das von der Maus, Herzchen & Belgische) seit dem Einzug des drehbaren Eisens verschenkt. Preislich liegt es so zwischen 80,00 - 120,00 EURO, im Netz findet man verschiedene Angebote. Ich habe damals meins über eine Abowerbung bekommen. Von Krups gibt es ja auch wohl ein sehr gutes, preislich wohl ähnlich KRUPS.

    Also, wenn Du auch so ein Küchengeräte-Junkie bist, darf Dir ein drehbares Waffeleisen nicht fehlen ;).
     
    #7
  8. 19.01.11
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Unsere Kids mögen ja auch unheimlich gerne Waffel. Aber ich fürchte, wenn ich noch damit ankomme, kriegt mein Mann 'nen Flash!! :eek:

    Doch toll ist es schon und ich habe mich auch schon ein bißchen hier durch den Kessel gelesen zu diesem Thema!!
     
    #8
  9. 19.01.11
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Hallo, Martina!

    Hast Du Dir auch mal die Anleitung mit den tollen Rezepten auf der Herstellerseite angeschaut - sind sehr ausgefallene Rezepte drin, die bestimmt auch im "alten" Eisen funktionieren...=D

    Und wenn dann ein wenig Zeit ins Land gegangen ist...;)
    Kenn das aber auch von meinem Göga :rolleyes: - komischerweise hat er noch gar nichts zum Multi gesagt, obwohl er schon die Brote und den Kaba-Kuchen genossen hat :confused:. Mein bisheriger, seit dem TM etwas wenig genutzte Brotbackautomat hatte ja eine rechteckige Form...;).
     
    #9
  10. 20.01.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo zusammen,
    danke für den Link . Neues find ich ja immer interessant.
    Nun aber zum Multi. Ich habe gestern erneut Milchreis gekocht. Jemand beschrieb hier nach dem angegebenen Rezept vorgegangen zu sein was bei mir ja gar nicht klappte!!!!
    Ich hatte daraufhin das Rezept ja stark abgewandelt und vielllll mehr Milch genommen dann ging es ja besser. Ich glaube ich weiß jetzt wo mein Fehler war.:eek:
    Gestern hatte ich den Milchreis dann noch mal versucht nach dem Rezept zu kochen hatte den Multi dann allerdings kurzfristieg vergessen. Bei den Versuchen vorher hatte ich schon mal öfter umgerührt.
    Jedenfalls hatte ich dann gestern erst nach 30 Min wieder an den Multi gedacht und bin dann hin zum umrühren . Als ich ihn dann umrührte und noch 1 Kelle Milch zufügte (wir mögen ihn lieber etwas dünner) veränderte sich
    plötzlich im Display die Garzeit. Kann das sein das der Multi durch den Druck vom rühren sich erneut neu einstellt. ???????? Ich habe ihn dann nach 5 Min aus gemacht weil der Reis perfekt war ( auch kein dunkler Rand am Boden)
    Ich glaube man sollte einfach gar nicht rühren einfach kochen lassen und gut. -Fänd ich ja super!!!!!:smile_big:
    Habt ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht????
    LG:rock:
    Wollte diesen Beitrag eigentlich in dem Forum "Multi 5in 1" setzen . Kann das vielleicht jemand verschieben?????
     
    #10

Diese Seite empfehlen