Scheuern mit Topfreiniger erlaubt?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Missy, 25.09.06.

  1. 25.09.06
    Missy
    Offline

    Missy

    Hallo,
    darf ich eigentlich den Thermomix-Topf mit einem Scheuerschwamm reinigen oder nimmt er dann Schaden? Wäre lieb, wenn mir jemand antworten würde, weil ich mir die Frage schon so manches Mal gestellt habe und ich bei einem so teuren Teil nichts verkehrt machen möchte.

    Viele Grüße
    Caren
     
    #1
  2. 25.09.06
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Scheuern mit Topfreiniger erlaubt?

    Hallo,

    also wenn dir mal was angebrannt ist kannst du schon mal scheuern...da passiert auch nichts das ist ja Edelstahl.
    Ist wie wenn du in deinen Töpfen rumscheuerst...da passiert ja auch nichts :)

    Aber im Normalfall also Normalverschmutzung bekommst du doch alles mit Wasser und Turbo gut weg oder?
    Vielleicht ein Tropfen Spüli dazu...und bei Teig immer ganz kaltes Wasser nehmen
     
    #2
  3. 25.09.06
    Missy
    Offline

    Missy

    AW: Scheuern mit Topfreiniger erlaubt?

    Hallo Holly,
    das war ja eine blitzschnelle Antwort, herzlichen Dank:p ! Danke auch für den Tip mit dem kalten Wasser, wußte ich noch nicht. Normalerweise lässt sich ja alles einfach reinigen, manchmal habe ich aber selbst nach dem Reinigen noch Ablagerungen im Topf, deswegen meine Frage. Dann werde ich mal gleich loslegen und den Topf blitzeblank säubern.

    Liebe Grüße
    Caren
     
    #3
  4. 25.09.06
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Scheuern mit Topfreiniger erlaubt?

    Hallo Caren,

    lach...aber nich mehr jetzt oder?:rolleyes:
     
    #4
  5. 26.09.06
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Scheuern mit Topfreiniger erlaubt?

    Hallo Caren,

    versuchs mal mit einem Schmutzradierer, der wirkt wirklich Wunder und zerkratzt überhaupt nix.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #5
  6. 26.09.06
    mokimaus
    Offline

    mokimaus Schnauzerfan

    AW: Scheuern mit Topfreiniger erlaubt?

    Prima Frage, grad passend ... leider Caren hab ich keine Antwort auf Deine Frage ... sondern hänge noch eine an ...

    Ich habe den Jaques ja erst seit Samstag und bisher 3 Sachen mit ihm gemacht.

    Nun habe ich unten im Topf solche Regenbogenflecken :-( :-(
    Wie bekomme ich die denn wieder weg und wieso sind sie überhaupt dort ?

    Mein schöner silberner Topf, bin schon ganz traurig,
    gespannte Grüße
    mokimaus
     
    #6
  7. 26.09.06
    himbeerheld
    Offline

    himbeerheld Inaktiv

    AW: Scheuern mit Topfreiniger erlaubt?

    Wenn mal was angebrannt ist nehme ich Backpulver.
    Backpulver auf die Stelle mit kochendem Wasser aufschütten und stehen lassen.
    ... und irgendwann halt dann mit der Spülbürste drüber und ruckizucki ist alles weg ...
    LG Rini
     
    #7
  8. 26.09.06
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Scheuern mit Topfreiniger erlaubt?

    Hallo Mokimaus,

    die Regenbogenfarben hab ich auch manchmal drin von was die kommen kann ich dir nicht sagen aber sie sind nach ein paar mal drin kochen wieder weg...so war es zumindest bei mir :)
     
    #8
  9. 26.09.06
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Scheuern mit Topfreiniger erlaubt?

    Ich glaube zwar, dass hatten wir irgendwo schon mal... ;)

    Supersauber wird der Topf mit einem Spülmaschinentab.
    Wasser in den Topf, Tab rein und aufkochen lassen. Dann noch eine Weile stehen lassen (mach ich meist über Nacht). Anschließend ist alles sauber. Aber nur soweit, wie Wasser eingefüllt war. Deswegen fülle ich den Topf nach dem Aufkochen des Wassers immer noch bis zum Rand.
     
    #9
  10. 26.09.06
    Missy
    Offline

    Missy

    AW: Scheuern mit Topfreiniger erlaubt?

    Hallo an alle!
    So viele gute Tips, vielen, vielen Dank! Ich habe sie mir gleich alle ausgedruckt, damit ich sie beim nächsten Mal parat habe.
    Da sind ja einige von Euch nachts noch länger als ich im wunderkessel anzutreffen, mir fällt es auch immer schwer mich von diesen Seiten zu trennen und ins Bett zu gehen.
    Heute ist allerdings mein Fernsehabend an dem ich gucken kann, was ich möchte. Deswegen sage ich Euch jetzt auch
    tschüß
    Caren
     
    #10
  11. 26.09.06
    Gritilie
    Offline

    Gritilie

    AW: Scheuern mit Topfreiniger erlaubt?

    :) Hallo

    habe gute Erfahrungen beim Reinigen meines Topfes mit Poliermittel von Ha.a gemacht, dass ist ähnlich dem weißen Stein, vielleicht ist das bekannt. Damit mach ich hin und wieder den Edelstahltopf innen und außen sauber und er glänzt so schön.:rolleyes: Anschließend gut ausspülen. Auch die Regenbogenfarben gehen damit problemlos weg. Hartnäckiges mach ich auch mit dem Topfschwamm oder mit dem Drahttopfreiniger weg, ist einfach und schnell. Dem Edelstahl macht das nix.

    liebe Grüße Gritilie
     
    #11
  12. 26.09.06
    18%Hex
    Offline

    18%Hex

    AW: Scheuern mit Topfreiniger erlaubt?

    Hallo,
    Ich verwende auch die Spülmaschinen Tabs und wen es schnell gehen soll, Koch ich das ganze mit Garstufe Paar Minuten auf, da löst sich fast alles, dann ausspülen und fertig.
    Bei Wasserflecken ein par Tropfen Essig kurz stehen lassen abspülen und gut ist`s. :rolleyes:
    Das mach ich mit meinen Edelstahl Töpfen auch.
    Ich wünsch dir noch viel Freude mit deinem Neuen Hausgenossen. =D
     
    #12
  13. 27.09.06
    Murmeltier
    Offline

    Murmeltier Murmeltier

    AW: Scheuern mit Topfreiniger erlaubt?

    :p Hallo :p

    Ich habe heute die Nudeln mit Käse-Sahne-Soße (Grundkochbuch) "gezaubert". (lecker !!!)

    Leider ist mir auch der Käse trotz sofortiger Spülung "eingebrannt" :-( (wenn man das so sagen kann)

    Danke für eure Tips, vielleicht erspart man sich da wirklich etwas.:goodman:
     
    #13
  14. 27.09.06
    tinchen1
    Offline

    tinchen1 tinchen1

    AW: Scheuern mit Topfreiniger erlaubt?

    noch habe ich von der service stelle info bekommen, dass man auch mit edelstahreiniger arbeiten darf wie z.b. sta*lfix
     
    #14

Diese Seite empfehlen