Schichtkäse

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Schatzona, 18.03.05.

  1. 18.03.05
    Schatzona
    Offline

    Schatzona Schatzona

    Und noch eine Frage, habe in einem Rezept Schichtkäse gelesen und weiß dummerweise nichts damit anzufangen. Ist damit etwa Philadelphia oder Schmelzkäse gemeint?

    Für schnelle Antworten wäre ich dankbar, stelle gerade meine Einkaufsliste zusammen.

    DANKE
    Schatzona
     
    #1
  2. 18.03.05
    Melanie vdL
    Offline

    Melanie vdL

    hallo schatzona,

    weder noch, schichtkäse ist eine spezielle form von quark. meine mama backt damit immer ihren käsekuchen, sie isst ihn auch aufs brot, ich mag ihn nur im kuchen:

    Schichtkäse gehört zu der Gruppe der Frischkäse. Er ist eine besondere Form des Quarks. Er wird nicht wie der Quark vor dem Abfüllen in die Verpackungen glattgerührt, sondern geschnitten und direkt in die Verpackung schichtweise eingeschöpft. Im Handel wird er dann als 250 Gramm- oder als 500 Grammpackung angeboten. Als Besonderheit des Schichtkäses werden verschiedene Fettgehaltsstufen in ein und der selben Verpackung übereinandergeschichtet. Die mittlere Schicht muss Erkennbar die fettere sein. Meist ist sie wegen des höheren Fettgehalts etwas gelblicher. Er wird mit mindestens 10 Prozent Fett i. Tr. oder mehr im Handel angeboten. Er besitzt ein fein milchsäuerliches Aroma. Sein Geschmack ist etwas kerniger und seine Konsistenz fester als die von Quark.
     
    #2
  3. 18.03.05
    Schatzona
    Offline

    Schatzona Schatzona

    Danke für die superschnelle aber vor allem ausführliche Antwort, hast mir sehr geholfen!!!

    Sonnige Grüße
    Schatzona
     
    #3
  4. 18.03.05
    Melanie vdL
    Offline

    Melanie vdL

    bitte, bitte,

    gern geschehen.

    lg

    melanie
     
    #4

Diese Seite empfehlen