Schinken-Paprika-Dip

Dieses Thema im Forum "Dipps" wurde erstellt von TinaT, 06.11.06.

  1. 06.11.06
    TinaT
    Offline

    TinaT

    So, heute habe ich zum ersten Mal selber etwas ausprobiert:p . Und es hat geschmeckt. Und zwar habe ich für unser Abendbrot einen Dip bzw. Brotaufstrich gemacht.

    1 kleine Zwiebel
    1 halbe Paprikaschote (grün)
    100 g Bauernschinken
    1/2 Bund Petersilie

    alles ein paar Sekunden Stufe 5 zerkleinern

    dann
    ca. 100 g Frischkäse (kann aber auch etwas mehr sein, ich hatte nur nicht mehr)
    150 g Créme fraiche
    1/2 TL Kräutersalz
    etw. Pfeffer
    dazu
    und auf Stufe 3 kurz verrühren.

    Uns hat es allen sehr gut geschmeckt.
     
    #1
  2. 06.11.06
    Kerstin83
    Offline

    Kerstin83

    AW: Schinken-Paprika-Dip

    Hört sich sehr lecker an, habs schon gespeichert und wird bei Gelegenheit ausprobiert!
     
    #2
  3. 11.03.15
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Hallo Tina,
    haben dein Rezept jetzt schon 2 x gemacht.
    Einmal mit den Bürlis, und heute mit Reibekuchen.
    Wird es bei uns jetzt öfters geben.
     
    #3
  4. 11.03.15
    paudia
    Offline

    paudia

    Hallo,

    schön das solche Rezepte aus der Versenkung auftauchen.
    @meta: Gute Idee den Dip zu Reibekuchen zu machen. Jetzt weis ich was es morgen gibt. :rolleyes:
     
    #4
    meta gefällt das.
: aufstrich, thermomix, gemüse, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen