Schinken-Partybrötchen

Dieses Thema im Forum "Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Texasfan, 23.06.07.

  1. 23.06.07
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hi Leute,
    hier nun ein Rezept das ich letzte Woche auf einer Party erhielt.
    Umgeschrieben auf den TM:

    250g Magerquark ( hab den 0,2%) genommen
    6 EL Öl
    12 EL Milch
    300g Mehl
    1P. Backpulver
    100g geriebenen Käse
    ca. 200g Schinkenwürfel, habe 1 Packung 150g, magere Schinkenwürfel von Ald* genommen
    50g Röstzwiebel

    Alles zusammen in den TM, wer den Käse selbst reibt, kann ihn gleich im TM lassen. Auf Brotbackstufe ca. 2 Min einen weichen Teig herstellen.
    Dann mit einem Löffel, ich habe so einen Austecher für die Makronen genommen ,kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Die Menge gibt ca. 30 kleine Bröchten. Bei mir waren es sogar 34.
    Dann bei 160° ca. 25- Min. backen.
    Sind oberlecker und lassen sich schön vorbereiten.... schmecken nach mehr!!
    [​IMG]


    [​IMG]
     
    #1
  2. 24.06.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Schinken-Partybrötchen, mit Bild

    Hallo Jutta,

    das sind bestimmt die Brötchen, die ich neulich bei einem Geburtstag gegessen habe.
    Sie waren geschmacklich sehr gut, aber etwas fest.
    Beim Essen dachte ich mir, unser TM kann das bestimmt besser.
    Und schon steht das Rezept hier, klasse =D.
     
    #2
  3. 24.06.07
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    AW: Schinken-Partybrötchen, mit Bild

    Hallo Regina,
    diese Brötchen sind wirklich ganz zart und locker.
    Ich denke das macht der geriebene Käse. Sie sind auch schön feucht.
    Wirklich nur zu empfehlen und sind ganz schnell und einfach gemacht.
     
    #3
  4. 24.06.07
    Huetti
    Offline

    Huetti

    AW: Schinken-Partybrötchen, mit Bild

    Mmmhhhh,

    mein Männe hat am WE Geburtstag. Mal sehen wie die Zeit ausschaut, vielleicht mache ich die Brötchen für die Feier.:wink:
     
    #4
  5. 24.06.07
    Nordseekrabbe
    Offline

    Nordseekrabbe

    AW: Schinken-Partybrötchen, mit Bild

    Hallo Texasfan :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    Die Bilder sind richtig klasse,die Brötchen werde ich beim nächsten
    Grillfest backen.Vielen Dank für das tolle Rezept.

    L.G.Birgit:blob8::blob8::blob8:
     
    #5
  6. 24.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Schinken-Partybrötchen, mit Bild

    Hallo Jutta,

    die Brötchen sehen klasse aus.... :finga:
    das sind die richtigen für mal schnell zwischendurch... super ... :)

    Ich melde mich... zum berichten... :cool:
    lieben Gruß
    Gaby :sunny:
     
    #6
  7. 25.06.07
    Kismet
    Offline

    Kismet

    AW: Schinken-Partybrötchen, mit Bild

    Hallo!!

    Sobald ich meinen "Buben" vom Kundendienst zurückhabe (was, wieich hoffe, heute seinwird) werde ich diese Partybrötchen machen - die sehen einfach superlecker aus! Danke für Rezept und Fotos!
     
    #7
  8. 25.06.07
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Schinken-Partybrötchen, mit Bild

    Hallo Jutta,

    meinst du, man kriegt die auch mit einem "Eisportionierer" geformt?:-O

    Sie sehen nämlich bei dir so hübsch gleichmäßig aus, ich hab aber keinen Makronenausstecher. Und ob ich den um die Jahreszeit irgendwo bekomme:rolleyes:?

    Hört sich auf jeden Fall super lecker an, ich backe immer gerne so Sachen mal zum Abendessen, und den Rest gibts dann am nächsten Tag zur Brotzeit. :cool:

    Liebe Grüße
    Biene
     
    #8
  9. 25.06.07
    Berenike
    Offline

    Berenike

    #9
  10. 25.06.07
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    AW: Schinken-Partybrötchen, mit Bild

    Liebe Biene, probier es doch einfach einmal mit dem Eisportionierer aus.
    Es gibt doch da auch verschiedene Größen. Für kleine und große Kugeln, denke ich.
    Der Teig läßt sich super verarbeiten, ist weich und cremig.
    Du könntest es auch mit einem Löffel probieren, dann sind die Brötchen vielleicht nicht so gleichmäßig, tut dem Geschmack aber keinen Abbruch.
    Kannst ja mal berichten!!;)
     
    #10
  11. 26.06.07
    Schlemmermäulchen
    Offline

    Schlemmermäulchen

    AW: Schinken-Partybrötchen, mit Bild

    Hallo Jutta,

    deine Brötchen sehen superlecker aus! Sobald wir unsere selbergebaute Kellerbar einweihen werde ich dein Rezept unseren Gästen nicht vorenthalten. Die Brötchen passen ja perfekt dazu!

    Außerdem würde es mich gar nicht stören, wenn sie nicht soo gleichmäßig geformt sind. Dann sind es eben "rustikale" Partybrötchen!;)
     
    #11
  12. 26.06.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Schinken-Partybrötchen, mit Bild

    Hallo Jutta,

    soeben habe ich die leckeren Schinken-Partybrötchen gebacken.
    Bei mir war der Teig etwas fester, sodass ich sie mit der Hand gut formen konnte.
    Fazit: Sehr lecker und schnell gemacht
     
    #12
  13. 26.06.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Schinken-Partybrötchen, mit Bild

    da Ihr alle so begeistert seid, werde ich die auch probieren... Dankeschön fürs Rezept, klingt sehr lecker!
     
    #13
  14. 27.06.07
    Rote Hexe
    Offline

    Rote Hexe

    AW: Schinken-Partybrötchen, mit Bild

    Hi,

    das hört sich megalecker an. Werde ich gleich am Wochenende ausprobieren und berichten.
    Danke für's Rezept.

    =D=D=D
     
    #14
  15. 30.06.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Schinken-Partybrötchen, mit Bild

    Hallo Jutta,

    ich habe es wieder getan :p.

    Heute abend gibt es die leckeren Schinkenbrötchen nur für uns alleine.
    Ich habe mal die Flüssigkeit gewogen, die ich brauche, da ich nicht so gerne mit Eßlöffel arbeite.
    Insgesamt brauche ich 100 g Flüssigkeit: 70 g Milch und 30 g Öl.
     
    #15
  16. 30.06.07
    Hevekra
    Offline

    Hevekra

    AW: Schinken-Partybrötchen, mit Bild

    Hallo Jutta!

    Sehen lecker aus, Deine Brötchen. Hab mir das Rezept schon notiert - wird demnächst getestet.

    ....aber: was ist denn ein Makronenausstecher???

    Gruss,
    Doro
     
    #16
  17. 01.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Schinken-Partybrötchen, mit Bild

    Hallo Doro,

    schau mal ...

    [​IMG]

    hier ein Makronenausstecher... auch sehr gut als Portionierer für Hackfleisch oder Getreideküchle geeignet... :)

    zu finden ----> hier :)

    :wave: Gaby :sunny:
     
    #17
  18. 01.07.07
    Leseuli
    Offline

    Leseuli

    AW: Schinken-Partybrötchen, mit Bild

    Hallo Jutta,

    die Schinken-Party-Brötchen hören sicher sehr lecker an. Ich werde sie bei nächster Gelegenheit machen.

    :rolleyes:

    Vielen Dank

    Ulrike

    P. S. Ich bin neu hier, dies ist mein erster Beitrag. Ich finde es total nett bei Euch. Der TM31 hilft uns jetzt seit dem 26.04.2007.
     
    #18
  19. 01.07.07
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    AW: Schinken-Partybrötchen, mit Bild

    Hallo Kegala, Gabi!!

    vielen vielen Dank, ich hab gestern schon geschaut. Brachte es aber nicht fertig, hier irgend eine Seite reinzubringen, einen Verweis oder ähnliches.
    Ich glaub, ich mach mal Nachhilfe bei dir.

    Ja, ich hab wirklich dieses Teil genommen, geht super- easy.
    Vielleicht probiere ich es heute mit einem Eisportionierer, nur um es mal probiert zu haben.

    Morgen kommt ein Kollege nach langer schwerer Krankheit zurück zur Arbeit, da will ich ihm als Willkommensgruß einen Teller von den Schinkenbrötchen machen. Er wird sich bestimmt sehr freuen!!=D
     
    #19
  20. 01.07.07
    altini
    Offline

    altini

    AW: Schinken-Partybrötchen, mit Bild

    Hallo,
    dieses Gerät, liegt schon mehrere Jahre in meiner Schublade und wurde nur mal in der Weihnachtszeit für Makronen benutzt. Gestern habe ich damit die Partybrötchen geformt- genial! Meiner Familie haben die Brötchen gut geschmeckt- ich darf sie öfter backen =D

    Es grüßt
    Astrid
     
    #20

Diese Seite empfehlen