Schinkengulasch - einfach und prima vorzubereiten!

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Becci8182, 17.11.10.

  1. 17.11.10
    Becci8182
    Offline

    Becci8182 Alphaweibchen

    Hallo Morphygemeinde :)

    Heute Mittag gab´s bei uns einen leckeren Gulasch aus dem Morphy und weil das Rezept so einfach war und es so gut geschmeckt hat, wollte ich euch gern dran teilhaben lassen. Vielleicht mag´s mal wer versuchen...

    1kg Schinkengulasch (ich hatte das von L*dl, diese Woche im Angebot ;))
    etwas Fett zum Anbraten
    2 große Tomaten
    3 Zwiebeln
    2 Knoblauchzehen
    2 EL Senf
    Salz
    Pfeffer
    Paprika
    etwas Mehl und Wasser zum Andicken

    Zuerst das Fleisch mit Salz, Paprika und Pfeffer würzen und ca 20 Min. "Anbraten" "Meat". In der Zeit die Zwiebeln mit dem Knoblauch und den Tomaten in den TM 7 Sek. / St.5 zerkleinern und zusammen mit dem Senf zu dem Fleisch geben. Durchmengen und soviel Wasser zugeben, dass das Fleisch bedeckt ist.
    Dann 5 Stunden schongaren. Eine halbe Stunde vor Schluß nach etwas kaltes Wasser und MEhl in einer Schüssel verrühren, unter das Gulasch rühren und nochmal kurz "Kochen". Abschmecken, fertig!

    Wir hatten dazu Reis und es hat allen prima geschmeckt :)

    Ich war den ganzen Vormittag unterwegs und als ich heim kam, hab ich schnell noch den Reis in die Mikrowelle geschmissen und 15 Min. später konnten wir essen...

    Wer´s versuchen mag, guten Appetit!
     
    #1
  2. 24.11.10
    Doriline
    Online

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Huhuuu und HILFEEEEEE!

    Bin ja noch Morphy-Neuling und wollte heut Abend dein Gulasch machen....jetzt hab ich nochmal gelesen, dass es 5 Stunden schongaren soll....könnte ich dies auch beschleunigen:-( Achherrjeee, warum les ich denn nie richtig die Rezepte....

    LG, Tina
     
    #2
  3. 24.11.10
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    Hallo Tina,
    klar kannst Du das Gulasch schneller machen. Stelle es auf "Anbraten" "meat". Wenn es braun ist (und Deine Zwiebel auch) dann "off" drücken. Und dann auf "Schmoren". Nach 1,5 - 2 Stunden sollte es auch gut sein. Wieviel Fleisch hast Du denn ? Und Rind oder Schwein oder gemischt?

    Wird schon ;)
     
    #3
  4. 24.11.10
    Doriline
    Online

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Hallo CarolaGisela,

    ich habe die Menge wie im obigen Rezept angegeben....hab es jetzt seit 2,5 Stunden auf schmoren und habe grad gekostet - es ist butterzart:rolleyes:

    DANKE dir!!!

    LG, Tina
     
    #4
  5. 24.11.10
    Doriline
    Online

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Sodele, jetzt gibts die Geschmackspunkte:)....5 Sterne!!! Das Gulasch war sooo lecker und das Fleisch sooo zart. Was mich jetzt allerdings stutzig macht, ist dass bei mir das Fleisch ja schon nach knapp 2 Stunden weich war - zerfällt es dann nicht bei 5 Stunden?!

    LG, Tina
     
    #5
  6. 01.12.10
    Becci8182
    Offline

    Becci8182 Alphaweibchen

    Ihr Lieben, erstmal danke für die Sterne und entschuldigt, dass ich mich nicht hab "blicken" lassen.
    Die Magengrippe hatte uns niedergerafft...

    Tina, Schmoren ist heißer als Schongaren, deshalb braucht es da nicht so lange.
    Wenn es hätte schneller gehen müssen, hätte ich auch Schmoren gewählt, aber da ich den ganzen Vormittag unterwegs war und das Essen erst 5 Stunden später fertig sein sollte, habe ich diese Variante gewählt.
    Wenn Du auf der Schmoren/Schongaren Stufe 5 Stunden oder mehr einstellst, ist automatisch Schongaren eingestellt und der Punkt erlischt.

    Schön, dass es euch trotzdem so gut geschmeckt hat =D
     
    #6
  7. 03.12.10
    Finema
    Offline

    Finema

    Hallo,

    bin ja ein absoluter Neuling in punkto Morphy... Ich möchte heute den Gulasch ausprobieren... Überlege gerade, ob ich ihn direkt ansetze und dann ist es Schongaren oder lieber wie Tina 2,5 h??? Hm, hm.... Na egal, ich fang einfach mal an und melde mich später, wenn die skeptische Familie meinen Kochversuch überlebt hat....

    liebe Grüße
    Finema
     
    #7
  8. 03.12.10
    Becci8182
    Offline

    Becci8182 Alphaweibchen

    Hi, kommt drauf an, wieviel Zeit Du hast. Wenn´s schneller gehen muss, dann nimm Schmoren, wenn Du Zeit hast und vielleicht noch weg musst, dann kannst Du ruhig Schongaren nehmen.

    Ich hoffe, es schmeckt euch!
     
    #8
  9. 03.12.10
    Finema
    Offline

    Finema

    Hallo Becci,

    Das war richtig lecker! Mein erstes gekochtes Gericht im Morphy! Weil ich heute frei hatte, aber Besuch zum (späten) Frühstück erwartete, habe ich mich für die Schongarmethode entschieden. Echt super! Die Familie isst es auch! Und zwar alle - ein Ehemann und drei Söhne! Das mache ich auf alle Fälle noch öfters. Fünf Sterne für Dich....

    liebe Grüße
    Finema
     
    #9
  10. 01.01.11
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Becci,

    dein Rezept habe ich zur Premiere mit meinem Morphy ausgewählt (Habe ihn seit gestern:p). Hatte es aber etwas abgeändert, weil ich keine Tomaten hier habe und es war echt lecker. Statt Tomaten habe ich ein Päckchen passierte Tomaten, eine Flasche Texicana Salsa und etwas Wasser dazugegeben. Die Sauce mußte nicht mehr gebunden werden. Das Fleisch war so zart, einfach ein Gedicht. Danke für dein Rezept und ein glückliches neues Jahr.:cheers:
     
    #10
  11. 03.01.11
    Becci8182
    Offline

    Becci8182 Alphaweibchen

    Liebe Finema, liebe Gaby, erstmal ein frohes neues Jahr!

    Freut mich, dass es euch und euren Lieben so gut geschmeckt hat! Das mit der Salsa Soße muss ich auch mal versuchen, das klingt lecker. Danke für den Tip :-O)
     
    #11
  12. 10.02.11
    lambi
    Offline

    lambi

    Hallo Becci,

    sehr lecker;) *****

    liebe Grüße
    Claudia
     
    #12
  13. 28.02.11
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    Hallo Becci,
    Dein tolles Schinkengulasch hatten wir heute Abend und sind total begeistert. Ich hatte noch einige Pilze die wegmussten und gelber Paprika. Beides mit rein und hmmmmmm... Sehr feiner Geschmack, zartes Fleisch, kaum Arbeit und glückliche Gesichter. Somit ein Sternenregen ***** von uns =D

    - danke für das schöne Rezept. Sicherlich gibt es das ganz bald mal wieder.

    Meinen Morphy gebe ich nie wieder her :rolleyes:
     
    #13
  14. 16.10.12
    purzel_baum
    Offline

    purzel_baum

    Hallo Becci,
    seit gestern ist Morphy da und dein Rezept war mein und sein Premierenrezept. Yummy war das gut.:blob5:

    Die 5 Sterne habe ich dir schon geschickt =D
     
    #14
  15. 16.06.16
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo,

    genau das habe ich gesucht - bin seit ewigen Zeiten mal wieder im Kessel und habe es gefunden :)

    Mache ich heute !
     
    #15
  16. 21.11.16
    renia
    Offline

    renia

    Hallo,
    das Gulasch habe ich ja schon ewig nicht mehr gemacht,
    das werde ich jetzt mal ganz schnell wieder ändern.
    Mit dem Morphy ist das so toll.
    Danke
     
    #16
    pebbels gefällt das.

Diese Seite empfehlen