Frage - Schlagmesser wechseln?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Rapawo, 08.04.10.

  1. 08.04.10
    Rapawo
    Offline

    Rapawo Chaos-Verwalterin

    Hallo,

    ich habe seit ca. 14 Tagen meinen Thermomix, von mir liebevoll Bimbi genannt. Meine erste Tat war die Herstellung von Vanillezucker, denn das künstliche Zeug mag ich nicht und dem fertigen trau ich nicht!

    Heute meinte nun mein Göttergatte, es sei nicht gut, Zucker damit zu schreddern, denn das könnte das Messer vorzeitig stumpf werden lassen.

    Hat hier jemand Erfahrung damit?? Habt ihr Euer Messer schon austauschen müssen? Ich benutze meinen TM täglich, natürlich nicht nur zum Zucker schreddern!!

    Ich fänd es schön, hier von Euren Erfahrungen zu profitieren.....=D
     
    #1
  2. 08.04.10
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    Hallihallo,

    also soweit ich weiß soll man sogar regelmäßig Eiswürfel hacken, damit das Messer nicht stumpf wird. Ich hacke auch oft Getreide, Zucker zu Puderzucker natürlich auch, allerdings nicht so oft, auch Vanillezucker mach ich vielleicht einmal im halben Jahr und ich glaub nicht, dass du das täglich machst:eek:. Von daher.... nur keine Panik, das muss er ab können!:rolleyes:

    Außerdem hast du jetzt ja eh erstmal Garantie, also, möglichst viel benutzen, wenn er eine Macke hätte solltest du das ja möglichst bald feststellen:rolleyes::rolleyes:

    lg
    Biene
     
    #2
  3. 08.04.10
    angela.lafrenz
    Offline

    angela.lafrenz

    Ich mache ganz ganz viel Puderzucker zu allem Möglichen, aber stumpf oder so ist es noch nicht geworden... Nur zu, das kann das Messer ab....:weedman::weedman:
     
    #3
  4. 09.04.10
    celly
    Offline

    celly

    Hallo Rapawo,

    das Messer ist ein Schlagmesser mit speziellen Schliff. Es wird niemals nachgeschliffen. Wenn Du leicht über die Klinge fährst ( Achtung die Spitze ist scharf)merkst Du, dass Sie nicht so scharf geschliffen ist wie ein gutes Koch- oder Japanmesser. Die tolle Zerkleinerung kommt durch das Zusammenspiel des Schliffs und der Geschwindigkeit des Messers.
    Zucker oder Getreide zerkleinern ist überhaupt kein Problem für das Messer und wird deinem TM nicht schaden.
     
    #4
  5. 09.04.10
    Rapawo
    Offline

    Rapawo Chaos-Verwalterin

    Vielen Dank für die Antworten!!

    Na dann werde ich mal weiter mit meinem Wunderteil experimentieren und mich nicht vom besten aller Männer verunsichern lassen!
     
    #5
  6. 09.04.10
    chris0912
    Offline

    chris0912

    Hallo Rapawo,

    wie hier schon geschrieben wurde, brauchst du kein schlechtes Gewissen haben wegen des Messers.
    Ich hab meinen TM nun schon 5 Jahre und zerkleinert immer noch alles.
    Gefrorene Früchte, Körner, Puderzucker, Eis usw. ..... nur Mut. [​IMG]
     
    #6
  7. 09.04.10
    ap2804
    Offline

    ap2804 *

    Hallo Biene28,

    dass man Eiswürfel zerkleinern soll, um das Messer zu schleifen ist ein Märchen :eek: !!!
     
    #7
  8. 09.04.10
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    Hallo ap2804

    das hat aber erst kürzlich wieder eine TR gesagt:eek:.

    Na egal, wenn ich Eis machen möchte hacke ich gefrorenes und wenn nicht, dann nicht. Es ist ja nicht so, dass ich Eiswürfel zerkleiner obwohl ich keine brauche:eek:. Von daher: alles im grünen Bereich:rolleyes:!

    lg
    Biene
     
    #8
  9. 09.04.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Biene,

    auch untern den TR´s gibt es Märchentanten ;)
     
    #9

Diese Seite empfehlen