Schlanker Käsekuchen für nur 3 P* / Stück

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Lanky, 30.03.06.

  1. 30.03.06
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    Hallo ihr Lieben,

    hier ist mein Lieblingskäsekuchen!

    Zutaten für den Boden:
    150 g Mehl
    75 g Halbfettbutter
    1 Ei
    1 EL Süßstoff flüssig
    1 TL Backpulver

    Zutaten für die Käsemasse:
    2 Eier
    3 EL Süßstoff flüssig
    1 Päckchen Vanillepuddingpulver
    500 g Magerquark 0,2 %
    500 ml Milch 0,3 %

    Zubereitung:
    Backofen auf 200° C vorheizen.
    Alle Zutaten für den Boden in den TM wiegen und dann 30 Sek. Stufe 5-6, bis erst Krümel entstehen und dann ein fester Teig. Geht auch mit Teigstufe, dauert aber ewig. Den Teig entnehmen (er lässt sich mühe- und restlos aus dem Topf entfernen) und in Frischhaltefolie gewickelt in den Kühlschrank geben.
    Aus den anderen Zutaten die Füllung herstellen ca. 20 Sek. Stufe 5 (Achtung MB aufsetzen, da´s spritzt).
    Eine Springform mit Backpapier auslegen, den Mürbteig mit bemehlten Händen in die Form drücken und den Rand etwa 3-4 cm hochziehen. Ich habe so einen kleinen Edelstahl Teigroller von WMF mit dem geht das ratzfatz und kinderleicht. Die Käsemasse vorsichtig eingießen und den Kuchen auf der 2. Ebene von unten auf den Rost stellen. Ca. 60 Min. bei 200° C backen.

    Wer mag, kann bevor man die Käsemasse eingießt noch eine Dose abgetropfte Mandarin-Orangen o. ä. legen.

    P*wert pro Stück 3 (ergibt 12 Stücke)

    Guten Appetit!!!

    Liebe Grüße
    Jasmin
     
    #1
  2. 08.04.06
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Schlanker Käsekuchen für nur 3 P* / Stück

    Hallo Jasmin,

    wieviele Stücke schneidest du aus dem Kuchen? :)
     
    #2
  3. 08.04.06
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Schlanker Käsekuchen für nur 3 P* / Stück

    Hallo Gabi,

    12 Stück... ich werde es gleich editieren.

    Liebe Grüße
    Jasmin
     
    #3
  4. 20.03.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Schlanker Käsekuchen für nur 3 P* / Stück

    Hallo Jasmin,

    wie lange vorher muss man den Kuchen backen.

    Reicht es, wenn ich ihn morgens ca 6 Uhr backe um ihn am gleichen Nachmittag anschneiden zu können oder handelt es sich hier um einen Käsekuchen den man besser am Vorabend backt?
     
    #4
  5. 20.03.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Schlanker Käsekuchen für nur 3 P* / Stück

    Hallo Tanja,

    kein Problem, der Kuchen wird bei uns auch mal ganz gerne noch lauwarm gefuttert ;)

    Schmecken tut er natürlich besser, wenn er am Vorabend gebacken wurde. Aber so lang lebt er bei uns meistens nicht.
     
    #5
  6. 21.03.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Schlanker Käsekuchen für nur 3 P* / Stück

    Hallo Jasmin,

    wenn er geschmacklich besser ist, wenn er am Vorabend gebacken wird. Dann werde ich das auch tun. Da muß ich mich ja nicht unbedingt morgens bevor ich zur Arbeit fahre ans Kuchen backen geben.

    Wie immer tausend Dank für deine schnelle Hilfe.

    Ich freue mich schon auf Freitag, wenn es Käsekuchen gibt. Leider kann ich die ja kein Stück nach Bayern schicken.
     
    #6
  7. 23.03.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Schlanker Käsekuchen für nur 3 P* / Stück

    Hallo Jasmin,

    SUPERLECKER und niemand hat gemerkt, dass wir einen Diätkuchen gegessen haben.
     
    #7
  8. 23.03.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Schlanker Käsekuchen für nur 3 P* / Stück

    Hallo Tanja,

    ja, das ist immer wieder schön...
     
    #8
  9. 26.04.07
    christine77
    Offline

    christine77 Inaktiv

    AW: Schlanker Käsekuchen für nur 3 P* / Stück

    Hallo Jasmin,
    wie lange muss der Teig im Kühlschrank bleiben?
    Grüssle
     
    #9
  10. 03.06.07
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Schlanker Käsekuchen für nur 3 P* / Stück

    Hallo Jasmin,

    gestern Abend habe ich deinen Käsekuchen gebacken und es hat alles ganz wunderbar geklappt. :)

    Heute Vormittag habe ich noch geviertelte Erdbeeren und Tortenguss als "Topping" daraufgegeben (wie bei einem normalen Tortenboden, nur die Erdbeeren etwas kleiner geschnippelt).

    Schmeckt sehr sehr lecker!!!!!! :thumbright:
     
    #10
: diät

Diese Seite empfehlen