"Schlankes" Pesto?

Dieses Thema im Forum "Rezepte Sonstige Rezepte: Gewürze / Gewürzmischungen" wurde erstellt von Jerry, 09.04.06.

  1. 09.04.06
    Jerry
    Offline

    Jerry

    Hallo Ihr Lieben,
    ich möchte gerne ein Bärlauch-Pesto machen, nachdem der Bärlauch in meinem Garten so vorwitzig ausschaut ;)
    Nun gehöre ich ja zu den Pfundshexen, also die "normale" Variante mit viiiel Öl und Parmesan ist wohl leider nicht so zu empfehlen :pale:

    Nun meine ich, es gab da mal eine Variante (WW?) mit Fettreduzierung, z.B. mit etwas Gemüsebrühe versetzt oder so, aber egal mit welchem Suchbegriff finde ich sie nicht wieder (ich weiß auch gar nicht, offengestanden, ob ich sie hier im Forum mal gelesen hatte...)

    Kann mir jemand von Euch mit einer fettreduzierten Variante auf die Sprünge helfen? Mein Bärlauch und ich werden es Euch danken ;)
    LG
    Jerry
     
    #1
  2. 09.04.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: "Schlankes" Pesto?

    Hallo Jerry,

    ich kenne diese Variante:

    2 Becher Basilikum
    1 Becher glatte Petersilie
    1/4 Becher Becher Panko (jap. Semmelbrösel, in der Pfanne ohne Fett geröstet)
    2 Knoblauchzehen
    3 EL Miso Paste (jap. Brühe)
    Wasser nach Bedarf, ca. 4-6 EL

    Ist natürlich kein Vergleich zum richtigen Pesto. Dann gibt es auch noch die Variante statt Öl pürierten Hüttenkäse zu nehmen, das ist lecker zu Nudeln. Oder nur 1/2 des Öls mit Brühe ersetzen.
     
    #2
  3. 11.05.09
    Jorianna
    Offline

    Jorianna

    Hallo Jerry (und auch alle anderen),

    spät aber doch - ich habe hier ein leichtes pesto gefunden - vielleicht wäre das ja was! :) ich hoffe, ich darf das hier jetzt so einfügen?!? :confused::confused: ansonsten bitte wieder löschen

    Rezept: Bärlauch - Pesto ohne Öl | Vegetarisch Rezepte

    schöne grüße,
    jori
     
    #3
: diät

Diese Seite empfehlen