Schlankmach-Mayonaise

Dieses Thema im Forum "Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von Turbobinchen, 16.03.06.

  1. 16.03.06
    Turbobinchen
    Offline

    Turbobinchen

    Die Zutaten:
    1 Tasse hochwertiges kaltgepresstes Olivenöl, 1 Tasse Soja-Sahne, 0.5 Tasse Apfeldicksaft-Konzentrat, 0.5 Tasse Mirin, 1 Spritzer Genmai su, 0.5 Tasse Ume Paste, 0.25 Tasse Byodo Senf.

    Die Vorbereitungen:
    Alles in den TM geben und auf Stufe 7 kurz zur Creme mixen.

    Diese Mayonaise hält sich mehrere Wochen im Schraubglas im Kühlschrank.


    Jeder denkt, Mayonaise macht dick, weil sie so fett ist. Diese Mayonaise nach der 5 Elemente-Ernährung aber macht sogar schlank! Wie kann das sein? Es geht um das Prinzip Yin und Yang (Säure/Basen-Haushalt).

    Das alte Fett im Körper, welches man sich im Laufe der Jahre durch minderwertige Fette und Öle angegessen hat, wird durch die Kombination von hochwertigem kaltgepressten (Yin)-Olivenöl und (Yang)-Ume-Paste, durch das neue "ersetzt". D.h. die Fettzellen werden praktisch ausgespült.

    Ein Vergleich: Unserem Auto würden wir nie ein minderwertiges Öl geben, da sonst der Motor nach einiger Zeit kaputt gehen würde.

    Ein Tipp noch: Falls Ihr nicht wisst, wo ihr diese Zutaten bekommen sollt, alle Zutaten aus dem Rezept bestelle ich mir immer bei www.5elemente-versand.de.

    Probiert diese Mayonaise aus. Sie schmeckt prima. Mit Knoblauch ist sie ein perfektes Aioli.

    Superlecker schmeckt z.B. der Süßkartoffelsalat damit. (habe ich unter Salate eingestellt)

    Gruß

    Turbobinchen
     
    #1
    Maria gefällt das.
  2. 16.03.06
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Turbobinchen,

    eigentlich liiiieeeebe ich Mayo. Allerdings halte ich mich immer zurück, weil sie so schrecklich ungesund ist :evil: .
    Aber bei Deinem Rezept hat man quasi immer einen guten (gesunden) Grund Mayo zu essen :wink: .
    Mal sehen, ob ich alle Zutaten zusammenkriege!

    Gruß

    Ute
     
    #2
  3. 09.04.06
    ET
    Offline

    ET

    AW: Schlankmach-Mayonaise

    Moin Turbobinchen,

    eine leckere Mayo, mit wenig Points wäre mal schön - aber ich kenne die meisten Zutaten gar nicht. Kannst Du mir bitte mal erklären was das alles ist und wo ich es finden kann?

    Also Olivenöle kenn...*lach*

    Liebe neugierige Grüße
    ET
     
    #3
  4. 09.04.06
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    AW: Schlankmach-Mayonaise

    Hallo,

    gibt es für die Soja-Sahne eine Alternative? Ich bin allergisch gegen Sojaprodukte.
     
    #4
  5. 16.12.07
    astrocat
    Offline

    astrocat

    AW: Schlankmach-Mayonaise

    Hallo Turbobinchen,

    nachdem endlich alle notwendigen Zutaten zusammengetragen waren, habe ich gestern Deine Schlankmachmayonaise probiert. Ich war absolut begeistert. Endlich eine Alternative ohne tierische Fette, und die schmeckt auch noch super. Danke, danke danke!!!!!

    Liebe Grüße
    Brigitte
     
    #5
  6. 05.01.08
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    AW: Schlankmach-Mayonaise

    Huhu,
    geht da auch normaler Senf?
    Von dem Byodo gibts nur Ketchup!??!
    Was kann man denn sonst noch gegen was normales austauschen?
     
    #6

Diese Seite empfehlen