Schmackhafte Kartoffelbrötchen können auch gut im Halogenofen zubereitet werden

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von Prinzesschen, 30.12.11.

  1. 30.12.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Zutaten:
    210 ml lauwarmes Wasser, eventuell 10 – 20 ml nachgießen
    ½ Würfel Hefe
    1 El Weizenkleber
    1 Tl Sauerteigbrotextrakt
    1 gestr. TL Honig
    300 g Mehl
    300 g Dinkelmehl
    50 Olivenöl
    1 El Apfelessig
    2 Tl Salz (mehr oder weniger – je nach Geschmack)
    400 g vorgegarte Kartoffeln (ich friere die Reste von Salz- oder Pellkartoffeln auf und entnehme sie nach Bedarf)

    Zubereitung:
    Zuerst den Dinkel wie gewünscht mahlen. Nun 210 lauwarmes Wasser, den Honig, den Weizenkleber, 1 TL Sauerteigbrotextrakt und Hefe dazugeben und alles 2 Minuten bei 37°C mit St. 3 erwärmen.
    Das kann man ruhig über Nacht stehen lassen oder auch nur wenige Stunden. Je länger das steht umso kräftiger wird es im Geschmack.
    Nun das Olivenöl, das normale Mehl, den Apfelessig, die vorgegarten Kartoffeln und Salz für 7 Min. mit der Brotteigstufe verarbeiten.
    Der Teig ist locker klebt jedoch nicht.
    Ich „steche den Teig“ mit zu Hilfenahme des Spatels und eines Messers ab und setze es auf ein rechteckiges mit Backpapier ausgelegte Backblech.
    Im normalen Backofen können die Brötchen mit Umluft 180°C für 25 – 30 Minuten gebacken werden.

    Mit dem Halogenofen „steche den Teig“ mit zu Hilfenahme des Spatels und eines Messers ab und setze es auf das runde gelochte Backblech vom Flavore Wave Oven, das ich zuvor mit Backpapier ausgelegt habe.
    Den Flavore Wave Oven heize ich mit der Vorheiztaste für 6 Minuten auf.
    Nach dem Ablauf setze ich das Blech ein, stelle die Temperatur auf 205°C und stelle 15 Minuten ein.
    Nach Ablauf der Zeit drehe ich die Brötchen um – ziehe das Backpapier ab und stelle den Flavi erneut für 10 Minuten und 180°C ein.

    Natürlich kann man auch ein Brot daraus backen.
     
    #1
  2. 02.01.12
    Henfrie
    Offline

    Henfrie

    Schmackhafte Kartoffelbrötchen

    Hallo Prinzesschen..
    Dein Brötchen sind lecker.Vielen Dank für den Tip Reste von Kartoffeln einzufrieren Habe deine Brötchen im Backofen gebacken,
    Danke Liebe Grüße.
     
    #2

Diese Seite empfehlen