Schmackhafte Plätzchen zur Kaffee- oder Teezeit

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Prinzesschen, 05.03.11.

  1. 05.03.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Zutaten
    100 g Mandeln
    150 g Butter oder Margarine
    200 g Mehl
    1 Pk. Vanillepuddingpulver
    1 gestr. TL Backpulver
    100 g Zucker
    1 Pk. Vanillin-Zucker
    3 EL Wasser

    Die Mandeln einwiegen und auf Stufe 10 40 – 50 Sekunden zermahlen. Nun alle anderen Zutaten in den TM geben und alles bei Stufe 5 eventuell mit zu Hilfe nahme des Spatels 2 Minuten zu einem Mürbeteig verarbeiten.
    Den Teig aus dem TM nehmen und in Klarsichtfolie einwickeln. Dieses dann ca 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen, dann ausrollen und beliebige Formen ausstechen oder den Teig zur Rolle formen und in 5 mm Stücken in Scheiben schneiden.
    Wenn man möchte kann man diese Ausstecher bzw. Taler mit Schokoraspeln, Hagelzucker oder zerstoßenem Kandiszucker bestreuen – schmecken jedoch auch ohne allem.
    Dann bei 180°C ca. 10-15 Minuten Goldbraun abbacken.
     
    #1
  2. 19.12.13
    Moschele
    Offline

    Moschele

    Hallo Pinzesschen,

    eine schnelle Rückmeldung von mir, verbunden mit dem "Danke " für das schöne unkomplizierte und höchst schmackhafte Plätzchenrezept. Ich habe die Plätzchen gebacken und bin sehr angetan: leichte Zubereitung und leckere Verköstigung!

    Alles Liebe vom

    Moschele
     
    #2

Diese Seite empfehlen