Schmalztaler

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von emi, 01.12.08.

  1. 01.12.08
    emi
    Offline

    emi

    Hallo liebe Weihnachtsbäcker und - innen.

    Die Liste der Weihnachtsbäckerei ist zwar lang, aber mein Rezept habe ich nicht darin gefunden.
    Ich habe ein altes Rezept ausgegraben und TM 31-tauglich umgeschrieben:

    Schmalztaler

    ergibt: ca. 90 Stück

    Zutatenliste:
    100 g Butterschmalz
    100g Schweineschmalz
    125 g Zucker
    abger. einer Zitrone
    1 Eigelb
    375 g Mehl
    1 Ei zum Bestreichen
    Mischung aus 1. P. Lebkuchengewürz und
    25 g Zucker

    Zubereitung:
    Butterschmalz 15 Sek./St.3 cremig rühren.
    Schmalz, Zucker, Zitronenschale und Eigelb unterrühren ca.5 Sek./3.
    Mehl unterkneten 3 Min./Knetstufe mit Hilfe des Spatels.
    Den etwas krümeligen Teig zusammenkneten und zu Rollen von ca. 4 cm Durchm. 2 Std. in den Kühlschrank stellen.
    Mit verquirltem Eigelb bestreichen und in der Zucker-Lebkuchengewürz-Misch wälzen.
    In 1 cm dicke Scheiben schneiden und bei 175 ° ca. 12 Min. backen.
    Auf dem Blech erkalten lassen.


    Viel Spaß beim Nachbacken.


    LG
    emi
     
    #1
  2. 16.12.09
    tanita
    Offline

    tanita

    Hallo Emi,
    Dein Rezept gehört mittlerweile in meinen "immer-wieder-gerne-Ordner"
    Backe die Taler nicht nur zu Weihnachten.
    Nehme anstatt Butterschmalz Butter.
    Und ich schneide die Taler nach dem Kühlen erst,
    bestreiche sie dann mit Eigelb und bestreu sie dann mit dem
    Zucker,der immer variiert.
    Vielen Dank für das tolle Rezept.
     
    #2
  3. 17.12.09
    emi
    Offline

    emi

    Guten Morgen Tanita,

    na, das freut mich, dass die Schmalztaler auch auf Lanzarote schmecken.
    Deine Abwandlung werde ich auch probieren.

    Zu Deinem Zitat das Ende: .....ein schöner Bauch tut's auch:).

    Ein geruhsames, stressfreies Weihnachtsfest wünsche ich Dir
    LG
    emi
     
    #3

Diese Seite empfehlen