Schmandcreme mit Himbeerpüree

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von sinaussie, 04.06.06.

  1. 04.06.06
    sinaussie
    Offline

    sinaussie Inaktiv

    Hallo,

    hier kommt nun mein -im Vorstellungsthread versprochene- Einstandsrezept. Leider ist es (noch) nicht thermomixtauglich umgeschrieben.
    Es ist aber gut im Thermomix zuzubereiten, allerdings mache ich auch meist die 2-3 fache Menge, denn meine Familie kann Unmengen davon einschieben.:rolleyes:

    Schmandcreme mit Himbeerpüree

    ZUTATEN: (für 6 Personen)

    2 Becher Schmand a 200 ccm
    2 Eßl. Zitronensaft
    100 g Zucker
    4 Blatt weiße Gelatine
    6 Eßl. heißes Wasser
    1/8 ltr. Schlagsahne
    1 Teel. Zucker
    250 Himbeeren, frisch oder tiefgekühlt
    2 Eßl. Zucker

    ZUBEREITUNG:
    Gelatineblätter in reichlich kaltem Wasser einweichen.

    Schmand und Zucker im Thermomix rühren, Zitronensaft hinzugeben. Gelatineblätter gut ausdrücken und in kochend heißem Wasser auflösen. Unter ständigem Rühren langsam in die Schmandcreme geben. Die Creme für ca. 10-15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

    In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen und mit 1 TL Zucker verrühren. Wenn die Creme anfängt steif zu werden, die Schlagsahne vorsichtig unterziehen. Die Schmandcreme in eine Glasschale oder in Portionsschälchen füllen und mind. 1 Std.(am besten aber über Nacht im Kühlschrank) fest werden lassen.

    Himbeeren verlesen, kurz mit kaltem Wasser abspülen und zusammen mit 2 Eßl. Zucker fein pürieren. Tiefkühlhimbeeren aufgetaut verwenden. Das Himbeerpüree über die Schmandcreme geben.

    Gutes Gelingen und guten Appetit wünscht euch
    Angela
     
    #1
  2. 05.06.06
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Schmandcreme mit Himbeerpüree

    Ohhwaia, das ist aber mal wieder keine Diät zum Abnehmen.

    Danke
     
    #2

Diese Seite empfehlen