Schmeckt Kichererbsenmehl ekelhaft??????

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Cosmic5, 11.04.13.

  1. 11.04.13
    Cosmic5
    Offline

    Cosmic5

    Hallo ihr Lieben, vor allem ihr LOW Carber,

    irgendwo hier unter Low Carb hab ich gelesen, dass ein kleiner Anteil an Kichererbsenmehl in Kuchen etc, das Gebäck fluffiger macht, bzw. es noch besser auf geht... Finde es leider nicht mehr...

    Nun hab ich schon zum zweiten Mal etwas Mehl durch Kichererbsenmehl ersetzt.... Der Kuchenteig schmeckt ekelhaft!!! Normalerweise muss ich mich eher zwingen, dass ich mit dem Schlecken und Probieren auf hör... Noch dazu riecht der Teig und auch Kuchen unappetitlich!!!


    Den letzten Kuchen konnte man aber durchaus essen, hat allen geschmeckt... Es wusste ja niemand von dem Geruch in der Küche...

    Geht es euch auch so????????
     
    #1
  2. 11.04.13
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Melanie,

    ja der Teig schmeckt absolut eklig!!!
    Ich habe mal Pfannkuchenteig aus Kichererbsenmehl (entgegen der Warnung der Rezepteinstellerin!!) probiert und war wirklich kurz davor, den Teig wegzuschütten:pekelhaft!

    Aber die gebackenen Pfannkuchen sind absolut lecker:rolleyes:!!
     
    #2
  3. 11.04.13
    guchum
    Offline

    guchum

    Hallo Melanie,

    ich benutze Kichererbsenmehl auch schonmal, wenn ich Zwiebelpuffer mache. Ich probiere den Teig nie, da auf der Verpackung von meinem Kichererbsenmehl steht, dass man es nicht roh verzehren soll. Vielleicht schmeckt der Teig deshalb roh so ekelhaft.

    LG
    Dagmar
     
    #3
  4. 11.04.13
    Mayla
    Offline

    Mayla

    Hi,
    Kichererbsenpüree aus gekeimten aber ungekochten Kichererbsen ist auch nicht lecker;)
     
    #4
  5. 12.04.13
    Cosmic5
    Offline

    Cosmic5

    Danke ihr Lieben,
    jetzt weiß ich bescheid... Dachte schon mein KE-Mehl ist kaputt oder ich hätte was falsch gemacht....
    Schön, immer wieder was dazu zu lernen!!!
     
    #5

Diese Seite empfehlen