Schneckenbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 23.01.07.

  1. 23.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    das Brot braucht ein wenig laenger aber es lohnt sich:

    Starter:
    60ml lauwarmes Wasser
    60ml lauwarme Milch
    5g frische Hefe
    100g Weissmehl

    Teig:
    15g frische Hefe
    500ml lauwarmes Wasser
    450g Roggenmehl

    225g Weissmehl
    1EL Salz

    Milch zum Bestreichen
    Kuemmel zum Bestreuen

    1. Milch, Wasser und Hefe fuer den Starter verruehren. Abgedeckt ca 3-4Std gehen lassen
    2. Hefe mit 60ml Wasser in einer grossen Schuessel verruehren, restl. Wasser zuruehren, Starter und Roggenmehl unterreuhren. Abgedeckt ca 3-4 Std gehen lassen.
    3. 225g Weissmehl mit Salz zum Teig geben und auf 2 x im TM ca. 5 Min kneten lassen. In einer leicht geoelten Schuessel ca. 1 Std gehen lassen, bis der Teig doppelt aufgegangen ist.

    Auf bemehlter Flaeche Teig in 5 gleichgrosse Stuecke teilen. Ein Stueck zu einer ca. 50cm langen Wurst rollen und zu einer Spirale formen. Die restlichen Teile zur Haelfte durchschneiden, jeweils ca 20cm lang formen. Alle Teile gleichmaessig auf Backpapier zur Schnecken-oder Sonnenform legen, ca 30 Min abgedeckt gehen lassen.

    Backofen mit Stein auf 230* heizen. Das Brot mit Milch bestreichen und mit Kuemmel bestreuen. Auf den heissen Stein geben, nach ca. 10Min je nach gewuenschter Braeunung Ofen ausschalten und 20 Min ohne Hitze weiterbacken.

    Oder auf dem Blech ca 30 Min bei 230* backen

    [​IMG]

    LG,
    Elli
     
    #1
  2. 23.01.07
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    AW: Schneckenbrot

    Hallo Elli,
    das hört sich ja gut an und schaut toll aus,das werde ich bestimmt ausprobieren,ist auch eine gute Idee bei einer Party.
    Werde dann berichten,danke für das Rezept.
    Viele Grüsse an das schöne Canada,war in Vancouver bin begeistert.
    Gisela aus Bayern
     
    #2
  3. 23.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Schneckenbrot

    Hallo Elli,

    ich kenne das Brot als Sunshine Loaf ( von Ingram/Shapter). Sehr lecker, danke für's Erinnern, habe ich schon lange nicht mehr gemacht!:p
     
    #3
  4. 23.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Schneckenbrot

    Hallo Susi,

    hihi, Du hast recht. Es ist der Sunshine Loaf. Da es aber nicht aussieht, wie eine Sonne, haben es die Kinder in Schneckenbrot umgetauft. Aber sehr gut,

    LG,
    Elli
     
    #4
  5. 23.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Schneckenbrot

    Hallo Elli,

    S. 216? *grins*
     
    #5

Diese Seite empfehlen