Schneckenbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von brigitte01, 05.06.08.

  1. 05.06.08
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Hallo!

    Ich war am Wochenende unterwegs und habe da ein ganz tolles Brot entdeckt. Das wollte ich unbedingt nachbacken und habe mich an die Versuchsküche gemacht.

    Schneckenbrot

    100 g Dinkel
    100 g Weizen
    100 g Roggen

    in den Mixtopf geben, 1 Min./Turbo, dann umfüllen

    300 g Mehl 1050
    160 g Wasser
    1/2 Würfel Hefe
    10 g Salz
    10 g Baguetteback (alternativ getr. Weizensauerteig)

    in den Mixtopf geben, 2 1/2 Min./Teigstufe zu einem Teig kneten, aus dem Mixtopf nehmen.

    gemahlenes Getreide
    100 g Malzbier (Karamalz)
    70 g Wasser
    1/2 Würfel Hefe
    10 g Salz
    15 g getr. Roggensauerteig

    in den Mixtopf geben, 2 1/2 Min./Teigstufe zu einem Teig kneten, 10 Sek. vor Ablauf

    1 MB Sonnenblumenkerne

    dazugeben.

    Den hellen und den dunklen Teig jeweils zu einem gleich großen Rechteck ausrollen, aufeinander legen und aufrollen. Ich habe den Teig dann in die Stoneware-Kastenform gegeben. Den Teig in der Form gehen lassen (ca. 30 Minuten). Den Backofen auf 250°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen, die Form in den Ofen geben, 20 Min. bei 250°C, 20 Min. bei 200°C und 20 Min. im abgeschalteten Ofen backen.


    Hier die Bilder (das letzte Bild ist von heute, da habe ich besser aufgerollt ;) ):

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1
  2. 05.06.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Schneckenbrot

    Hallo Brigitte,
    das ist ja schon die hohe Schule. Ich krieg nicht mal ein ganz gewöhnliches Sauerteigbrot zustande.

    Aber alle Achtung. Dein Brot sieht toll aus. Das ist sicher der Knaller auf einem Buffett.
     
    #2
  3. 05.06.08
    socke1
    Offline

    socke1 Brötchenjunkie

    AW: Schneckenbrot

    Hallo Brigitte,

    wow- das ist ein Hingucker! Wenn Gäste kommen, ein sicherer Lob-Garant.;) Wenn ich meine Ruck-Zuck-Mentalität mal überwinden kann, gibt´s das bei uns auch mal!
     
    #3
  4. 05.06.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Schneckenbrot

    hallo Brigitte,

    wie genial ist das denn :-O :happy_big:

    Wo bekommst du denn den getrockneten Roggensauerteig her?
    Und kann ich statt Baguetteback auch Malzmehl (Backmalz) nehmen?

    Das werde ich glaube ich gleich nächste Woche probieren. So eine PC-Kastenform habe ich auch, die ist genial =D
     
    #4
  5. 06.06.08
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Schneckenbrot

    Hallole,

    wow sieht gut aus das Brot... wäre doch ein Versuch wert wenn ich
    Langeweile habe werde ich mich mal dranmachen...

    Gruss Uschi
     
    #5
  6. 06.06.08
    Roxana
    Offline

    Roxana

    AW: Schneckenbrot

    Hallo,
    sieht ja wirklich toll aus, aber es 'riecht' nach ganz viel Arbeit! Leider nichts für mich, denn ich bin froh, regelmäßig die ruck-zuck-Brote zu backen. Mehr schaffe ich aus zeitlichen Gründen leider nicht. Trotzdem... Hut ab!
     
    #6
  7. 06.06.08
    Schnuckelperle
    Offline

    Schnuckelperle

    AW: Schneckenbrot

    Hallo Brigitte

    Da kann jedes beim Bäcker gekaufte Brot gegen abstinken;)

    Ganz klasse und ich bin sicher, mit diesem Brot ist man überall gerne gesehen!

    Ich werde es auf jeden Fall versuchen!

    Danke!
     
    #7
  8. 06.06.08
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Schneckenbrot

    Hallo Christine!

    Der getrocknete Roggensauerteig ist der ganz normale Sauerteig, aber es gibt ja auch noch Weizensauerteig, daher schreibe ich das immer ganz gerne dazu.

    Anstatt Baguetteback kannst du auch Backmalz nehmen, er sollte halt nur hell sein. Soviel ich weiß, ist das eh das gleiche, oder? Keine Ahnung ... =D
     
    #8
  9. 06.06.08
    leckerli73
    Offline

    leckerli73

    AW: Schneckenbrot

    Das sieht ja klasse aus ;)
     
    #9
  10. 06.06.08
    kargu56
    Offline

    kargu56

    AW: Schneckenbrot

    Hallo Brigitte,
    ganz klasse dieses Brot. Das ist ein echter Partyknüller.
    Werd ich demnächst mal bei einer Grillparty machen.
    Die Fotos laden so richtig zum backen ein.
     
    #10
  11. 06.06.08
    kikumo
    Offline

    kikumo

    AW: Schneckenbrot

    Hallo Brigitte,
    das Brot sieht richtig klasse aus,
    werde es am Donnerstag meinen Nähmädels mitbringen,
    und dann davon berichten
    LG kikumo
     
    #11
  12. 29.06.08
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    AW: Schneckenbrot

    Hallo Brigitte,

    mensch sieht das klasse aus.

    Du schreibst, du hast den Teig ausgerollt, hast du dann drauf geachtet, dass er nicht klebt, also muss ich dann evtl. dementsprechend Mehl zugeben? Meine "Sauerteigbrotteige" :rolleyes: sind immer sehr klebrig. Bei Hefeteig achte ich dann, dass ich soviel Mehl zugebe, dass es eben nicht klebt. Aber bei Sauerteig habe ich mir das noch nicht getraut.

    Ich habe übrigens trockenen Roggensauer mit Malz, den werde ich nehmen.
    Aber heller Sauerteig fehlt mir, dann muss ich wohl morgen mal welchen auftreiben.

    Liebe Grüße
    Manu
     
    #12
  13. 29.06.08
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Schneckenbrot

    Hallo Manu!

    Der dunkle Teig ist schon sehr klebrig, aber ich habe da kein Mehl dazugegeben, sonst würde es vielleicht nach dem Backen auseinanderfallen. Ich habe den dunklen Teig ausgerollt und dann mit dem Backhorn (ganz flacher Teigschaber, sieht aus wie eine dünne Platte aus Kunststoff bzw. Edelstahl) aufgenommen und auf den hellen Teig gelegt.
     
    #13
  14. 29.06.08
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    AW: Schneckenbrot

    Hallo Brigitte,

    danke schön. Ich werde dann versuchen ihn auf der Backunterlage oder Backfolie auszurollen und damit auf den hellen Teig zu geben. Obwohl ich so eine Platte von Vemmina ja auch noch habe.
    Wird schon schief gehen =D.

    Liebe Grüße
    Manu
     
    #14
  15. 04.02.09
    Plontine37
    Offline

    Plontine37

    habe das brot heut morgen gefunden un mich entschlossen, dieses nachzubacken

    habe schon die ganzen zutaten bestellt, da es hier nich so einfach is, an ganzes getreide zu kommen
    un da ich nächste woche auch ein glücklicher tm31 besitzer sein werde, werde ich dieses brot gleich als erstes versuchen un wenn ich´s nich vergesse, ein bild einstellen.

    freue mich schon, das auszuprobieren:rolleyes:
     
    #15
  16. 04.02.09
    pingu
    Offline

    pingu

    Guten Morgen,
    sieht das lecker aus! =D ...das werd´ ich auch mal probieren nachzubacken :)
     
    #16
: sauerteig

Diese Seite empfehlen