Schneckennudeln mit Zimt und Rosinen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Mirellchen, 27.04.09.

  1. 27.04.09
    Mirellchen
    Offline

    Mirellchen

    Hallo,

    am Wochenende habe ich Schneckennudeln gebacken.

    Hier das Rezept dafür:

    Schneckennudeln mit Zimt und Rosinen

    Teig:
    500 g Mehl
    75 g Zucker
    80 g Butter
    1 Prise Salz
    1 Ei
    250 ml Milch
    1/2 Würfel (21g) frische Hefe

    Füllung:
    50 g Butter
    2 El Zimt-Zucker
    50 g Rosinen

    Glasur:
    100 g Puderzucker
    etwas Wasser

    Eigelb zum Bestreichen

    Milch und Hefe auf Stufe 1/3 min/37°, restliche Teigzutaten dazu und 3 Min auf Teigstufe. Danach umfüllen und ca. 30 Minuten zugedeckt gehen lassen. Teig zum Reckteck ausrollen (35 x 35 cm)

    Butter 3 min/Stufe 1/100° erwärmen, Teigplatte damit bestreichen, Zimt-Zucker und Rosinen darüber verteilen. Die Teigplatte aufrollen und in 3 cm breite Scheiben schneiden. Auf ein gefettetes Backbleck legen. Zugedeckt nochmals 10 Minuten gehen lassen.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Schneckennudeln mit verquirltem Eigelb bestreichen und im Backofen bei 200° 20 Minuten goldgelb backen.

    Den Puderzucker mit wenig Wasser verrühren und auf die heißen Schneckennudeln geben.

    Waren rucki-zucki verputzt, so dass ich noch nicht einmal ein Bild davon machen konnte.
     
    #1
  2. 27.04.09
    Torti 7
    Offline

    Torti 7

    Hallo Mirella,:p

    der Drucker läuft schon. Werde ich bald testen und dann berichten.
     
    #2

Diese Seite empfehlen